Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sortenzettel, m.

sortenzettel, m.
verzeichnis, liste der verschiedenen sorten. Campe: der erste kassierer stand mit dem kassenauszug, dem verzeichnis der papiere und den sortenzetteln in der hand lächelnd neben der thür. daheim 31, 335ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1813, Z. 43.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sorgenbrot speckbirne
Zitationshilfe
„sortenzettel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sortenzettel>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)