Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sternhimmel, m.

sternhimmel, m.,
allgemein: dez sternhimels stern derheben sich gemachsam Konrad v. Megenberg deutsche sphära 9, 2 M.; der mittelste sternhimmel (ist) eines firmamentischen fixen und beständigen, doch noch eines endtlichen wesens bis uber die obersten fixen sternen hinaus H. Röszlin prodromus (1612) 39; wer ist, der unter einem sternhimmel oder vorm himmlischen monde denken könnte, was und wie er unterm brennenden stral der mittagssonne dachte Herder 5, 666 S.; einen stern, ... der immer aufwärts getragen wurde und ... sich mit dem ganzen sternhimmel vereinigte Göthe 24, 185 W.; wie der sternenhimmel bin ich still und bewegt Hölderlin 2, 104 Litzmann; der funkelnde sternhimmel hing weitgebreitet über dem lande und doch war es dunkel auf dem berge Gottfried Keller 1, 237. die bildlichen und übertragenen verwendungen von stern kehren hier teilweise wieder: die sprach der alten helden, die sich nach dem sternenhimmel schwingt Neumark fortgepfl. lustw. (1657) 2, 111; vom sternenhimmel bürtig 1, 240; ich wünsche ihnen glück, dasz sie auch nunmehr ihren namen an dem botanischen sternhimmel angezeichnet sehen Göthe IV 10, 197 W.; soll ich namen nennen, die an dem sternenhimmel der unsterblichkeit schon lange mit göttern umrollen E. M. Arndt schr. f. u. an s. l. Deutschen 4, 16; hilf mir sagen, welch ein wundervoller sternenhimmel in meinem herzen ist, so selig, leuchtend, glänzend, als sollte ich ihn in schöpfungen ausströmen A. Stifter s. w. 1, 31; denn er glaubte mit seiner liebeserklärung nichts minderes als einen solchen offenen sternenhimmel bei sich zu tragen G. Keller 6, 63. —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 16 (1936), Bd. X,II,II (1941), Sp. 2497, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
steppendürr sternmeile
Zitationshilfe
„sternhimmel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sternhimmel>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)