Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

todtenlied, n.

todtenlied, n.
trauerlied auf einen todten, oder ein vom tode handelndes lied, monodia, naenia. Dasyp. (1536) Q 3ᶜ, todtenlied das man zuͦ gedächtnusz eines abgestorbenen singt. Maaler 403ᶜ; cantio funebris, lessus Stieler 1161, vgl. leichen-, grablied, todtengesang:
ein todten-lied klingt heszlich in den ohren.
Chr. Knorr, schles. Helik. 491;
dasz lutherische todtenliedl, dasz ich oft gesungen, wie ich zu Hannover war:
heutt seindt wir schön, geschmuck und stark,
morgen todt und ligen im sark u. s. w.
Elis. Charl. (1867) 373;
dasz war ein narischer einfall von ewerm hauszhalter, eüch ein todtenliedt vorzusingen. (1871) 494; vers aus einem todtenliede. Claudius 4, 221;
singt man daheim ein todtenlied
um schwester oder bruder!
F. Müller 1, 245;
ach mein jüngling ist gefallen!
ein todtenlied durchdringt den hain.
2, 311;
das todenlied mus noch in deinen ohren murmeln, das deinem vater zu grabe hallte. Schiller 2, 110 (räuber, schausp. 3, 1);
o darf ich heut
der einsamkeit
mein todtenlied vertrauen!
Schubart ged. (1839) 1, 132;
er gräbt ein grab und leget den todten sanft hinein, ..
er bläst das todtenlied ihm mit dumpfem hörnerton.
Kinkel ged. (1857) 58;
plur.: die todtenlieder der alten waren weinerliche lustgesänge. Hippel 3, 24; übertragen:
die vögel sangen aus den büschen sein todtenlied.
Lenz ged. 85 Weinh.;
im waldstrom, in der eiche wipfel rauschet
ein langes todtenlied (um Orpheus).
J. G. Jacobi³ 4, 116;
das todtenlied der schöpfung spielt
der herbstwind auf geknicktem rohr.
Rückert 4, 167.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1913), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 614, Z. 53.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
tobig tof
Zitationshilfe
„todtenlied“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/todtenlied>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)