Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

todtschläger, m.

todtschläger, m.,
mhd. tôtslaher, -slager, -sleger, homicida Dief. 279ᶜ: ob einicher todschleger ... mit seinem widerteil umb die tat vertragen were. Nürnb. polizeiordn. 43 (15. jahrh.); wer jemand mit einem eisen u. s. w. schlecht, das er stirbt, der ist ein todschleger, und sol des tods sterben. 4 Mos. 4, 16 ff.; der recher des bluts sol den todschleger zum tod bringen, wie er geschlagen hat, sol man in wider tödten. 19; nach gewonheit etlicher gegent werden die fürsetzlichen mörder und die todtschleger einander gleich mit dem radt gericht, darinnen soll underscheit gehalten werden, und also dasz der gewonheit nach ein fürsetzlicher mutwilliger mörder mit dem rade, und ein ander der ein todtschlag ausz gechheit und zorn gethan .. mit dem schwert vom leben zum todt gestraft werden sollen. Carol. art. 137; so der kläg ... meldet, dasz der entleibt nach gethaner ersten benöttigung gewichen, dem der todtschläger ausz freihem willen und ungenötter ding nachgevolgt und in allererst in der nachvolg (nicht in eigentlicher nothwehr) erschlagen het u. s. w. 142;
das ich doch in dem gfer
zu keim todtschleger noch mörder wer
an ewren kindtskindt und ewren blut.
H. Sachs 13, 306, 21;
er liesz die todtschläger greiffen. Frey gartenges. 66ᵇ; wenn sie wähnen, einen engel zu umhalsen, und — einen todtschläger in den armen finden. Schiller 2, 298 (räuber, trauerspiel 4, 12), todschläger 138. 151; übertragen: der teufel ist gewesen ein todtschläger vor anbeginn und der erst todtschläger, wenn er hatt die seel Adams und Eve verderbt und zuͦtod geschlagen durch den frosz. Keisersberg post. 2, 25ᵃ; der die seel toͤdtet ist me ein tod-schleger. evangelibuch (1515) 40ᵈ; wer seinen bruder hasset, der ist ein todtschleger. 1 Joh. 3, 15 (der ist ein manslechtiger cod. Tepl.).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1913), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 628, Z. 64.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
tobig tof
Zitationshilfe
„todtschläger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/todtschl%C3%A4ger>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)