Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

tolp, tolbe

tolp, tolbe,

eingebettete Stichwörter in diesem Artikel

s. dolp th. 2, 1232.
1)
ein fisch, bei Brehm 8, 127 tolbe, sonst auch groppe, kaulhaupt, kaulquappe, kopput genannt. der name mag mit telben, graben (sp. 237) zusammen hängen: 'sie (die groppe) ... liebt sandigen oder steinigen grund, da sie sich gern unter steinen aufhält, und besucht, der steine halber, sogar die kleinsten, wasserärmsten bächlein.' Brehm 128 ; allota, capito, carabus, gubea dolb Dief. 24ᶜ. 97ᵇ. 99ᵇ. 270ᶜ; allota tolb nov. gl. 16ᵇ; capo tolpe (14. jahrh.), concha est genus piscis i. e. mültop (1412) Schm.² 1, 505; dolb'n Schöpf 85. das gleichbedeutende tirolische tolm oder dolm bei Schmeller und Schöpf, über das th. 7, 2310 unter qualm 1, c falsch geurtheilt wird, ist aus tolbn entstanden, wie alm (alpe) aus albn (vgl. Stosch zeitschr. f. deutsche wortforschung 3, 359). auch die schreibungen tholln und tolbm kommen vor, wie unten die belegstellen zeigen: man verpeut euch auch, das ... niembt im sommer kein tholln nit fach tirol. weisth. 1, 74; ain richt (gericht) mit kraut und gepachen tolben darauf 2, 353;
grundl, tolbm und alln
die pring ich euch ane zall
Sterzinger spiele 15, 460.
nach Schöpf soll der fischname bildlich einen ungeschickten, dummen menschen bezeichnen. doch handelt es sich hierbei offenbar um das folgende tölp aus tölpel. —
zusammensetzungen:
tolbenvischen
ordnung des tolbenvischens tirol. weisth. 4, 11;
tolbentauppl
tolbentauppl, enges fischnetz zum tolbenfang. 4, 13.
2)
tolp, art schwammes Schm. cimbr. wb. 178.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1913), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 650, Z. 9.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
todängstlich torfkuh
Zitationshilfe
„tolbe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/tolbe>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)