Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

toppgras, n.

toppgras, n.,
das zur mahd bereitstehende 'spitzengras', als collectivbezeichnung für die spitzen der graspflanzen auf einer wiese, im gegensatz zu ihrem unteren theil, dem sogen. etgras, das anders nutzbar gemacht und vielfach gesondert verkauft wird Molema Groningen 428; vgl. topp m. 4 c. —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1923), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 879, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
todängstlich torfkuh
Zitationshilfe
„toppgras“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/toppgras>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)