Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

tränkwasser, n.

tränkwasser, n.,
auch trankwasser s. u.c; verschiedene bedeutungen.
a)
das wasser, mit dem die thiere getränkt werden: es befind sich auch offt, dasz die frische trinckwasser nicht tränckwasser oder kochwasser geben Sebiz feldbau (1580) 17; die zu vil kalte wasser, ob sie wol zu zeiten den menschen anmütig sind ze trincken, geben sie doch bösz tränckwasser für das viech ebda; nehmen wir an, die nahrung sammt dem tränkwasser ... werde von den thieren mit einer temperatur von 10° C. aufgenommen Muspratt-Stohmann chemie 5, 1532. vereinzelt tränkewasser: es ist ... erwiesen, dasz sich das vegetationswasser des grünfutters anders verhält, wie das tränkewasser, welches neben trockenfütterung verabreicht wird Schwerz prakt. ackerbau 780. dazu das comp.: bei warmer, trockener luft erhöht sich die tränkwasseraufnahme Meyer conversat.-lex.⁶ 19, 662.
b)
'tränkgewässer': in dieser gegend sind viele teiche oder tränckwasser A. Müller J. J. Strauszens denkwürd. reisen (1678) 187ᵃ.
c)
'trinkwasser' (aus dem reflexiven gebrauch von tränken 1 b α herzuleiten?): als die Spanier ... gelegenhait des legers nu wissten, hetten sy den Franzosen ir trennckwasser ... vergifft, das der merer tail sterben muessen (1. hälfte d. 16. jh.) font. rer. Austr. script. 1, 482. anders gebildet: apozema ein tranckwasser, das man mit specereyen und kräuteren kochet und zurüstet Calepinus xi ling. (1598) 105ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1933), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 1235, Z. 20.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
trotzteufel tröpflein
Zitationshilfe
„tränkwasser“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/tr%C3%A4nkwasser>, abgerufen am 19.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)