Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

träubchen, n.

träubchen, n.,
deminutiv zu traube 1; das träubchen, träublein le grapillon, petite grappe Schwan dt.-frz. (1811) 2, 2, 27ᵃ:
mein blick musz oft den berg durchstreifen,
eh mich ein süszes träubchen kühlt
J. J. Schwabe belustigungen 3, 79;
der jungknecht ... pflückt träubchen um träubchen und läszt sie niederfallen Rosegger wildlinge (1905) 230; sprichwörtlich: was schon als träubchen sauer war, das bleibt auch sauer immerdar bei Wander 4, 1286. auch mundartlich verzeichnet: driwΧen Follmann lothr. 109; drüvken Schütze holstein. 1, 264; Danneil altmärk. 41ᵇ. zu traube 2 vgl.: ihre kinder pflückten ... brombeeren, freuten sich, dasz jede beere gleichsam ein kleines, glänzendschwarzes träubchen bilde Chph. v. Schmid ges. schr. 1, 228. träubchen von Johannisbeeren Kosegarten poesien (1798) 2, 376. als blütenstand im sinne von traube 3: racemulus das träubchen ... z. b. im blüthenkopfe der armeriaarten Bischoff wb. d. beschr. botan. 166; druufke für die muscathyazinthe Mensing schlesw.-holst. 1, 881; traubchen muscari Frischbier preusz. 2, 408ᵇ, vgl. ndl. blaauwe druifje woordenboek III 2, 3470;
ihr sammtnen rosenmiederlein,
ihr seidnen lilienschleierlein,
ihr lockenden glocken ...
ihr träubchen, ihr becher ...
müszt in den erndtekranz hinein.
hüte dich, schönes blümelein!
Cl. Brentano ges. schr. 4, 157.
wie traube 5: jeder ast (einer drüse) ende in ein träubchen von zellen, die sehr dicht aneinandersitzen Sömmerring v. baue 4, 922; spec.: staphyloma vorfall des augensterns, träubchen auf dem auge Blancard arzneiwb. (1788) 3, 136ᵃ; Campe 4, 861.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1933), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 1286, Z. 23.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
trotzteufel tröpflein
Zitationshilfe
„träubchen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/tr%C3%A4ubchen>, abgerufen am 25.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)