Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

trabrennbahn, f.

trabrennbahn, f.:

eingebettete Stichwörter in diesem Artikel

der wettbewerb von pferden und kutschen ... begann am sonnabend auf der tr. Westend
tägl. rdschau 1901, nr. 266;
trabrennen n.:
1874 wurden in Jüthorn bei Hamburg die ersten trabrennen in Deutschland abgehalten
Tschöpe d. trabersport 59;
die Zuleika hatte er im trabrennen selbst reiten wollen
Auerbach schriften 3, 114.
neben diesem selbständigen substantiv ist die mehr die handlung betonende zusammenrückung gebräuchlich:
die erfordernisse des trabrennens
Fillis-v. Zansen grundsätze d. dressur 192;
beim trabrennen wird der ausgleich durch distanzzulage ... bewirkt
v. Alten 4, 617;
disqualifikation ... trifft reiter und deren pferde ... im trabrennen ... unreiner gangart
ebda 3, 158;
trabrenngesellschaft
tägl. rdschau 1906, nr. 239;
trabrennplatz
ebda 1901, nr. 210;
trabrennsport
Tschöpe a. a. o. 59; v. Alten 1, 322;
trabrennverein
Tschöpe a. a. o. 31.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1931), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 976, Z. 54.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
torfkorb trappenkloster
Zitationshilfe
„trabrennbahn“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/trabrennbahn>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)