Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

tractation, f.

tractation, f.,
bewirtung, abhandlung, verhandlung, vertrag; entlehnt aus lat. tractatio; von etwa 1570 bis 1650 bezeugt; von tractament und tractat verdrängt.
1)
bewirtung: dieweil man irer (zweier schwerverwundeter ritter) herrlichen, mit aller guten tr. pfleget Amadis 423 lit. ver.; der balbirer ... wundert sich uber des bettlers tr. (= eine köstliche gelbe weinsuppen ... ein stattlicher fetter kapaun und eine gebratene schöpsskeule und ein köstlicher trunk bier) Butschky gedenckmahl (1633) 151; ich bitte euch für lieb zu nehmen mit der geringen tr. Dhuez le vray guidon (1646) 287.
2)
schriftliche erörterung, abhandlung: also das einer, so dieser unsere tr. end und anfang auf einander fügen kan, nun mehr selbst mag ... weissagen Xylander Polybius (1574) 357; dieweil ... die tr. und handtlung dieses arguments und fürhabens dunckel und schwer ist Nigrinus von zäuberern (1592) vorr. 7ᵇ.
3)
verhandlung: wiewol Maria königin in Engelland ... und der cardinal Polus sich umb ein friden zu machen emszig gebrauchten, verschwand doch dise tr. und wurde der krieg noch vil ernstlicher angezündt Stumpf Schwytzerchron. (1606) 270ᵃ; dasz dieselben (die geleitsbriefe zu den friedenstractaten) in specie auff die den dreyzehenden hewmonats jüngst verwichene auszgeschriebene tr. restringiret worden v. Chemnitz schwed. krieg 2 (1653) 181.
4)
vertrag:
auf passauscher tractation
sollt ihr (protestanten) euch just versichern lan.
daraus setzen das reservat
der geistlichen
Opel-Cohn dreiszigjähr. krieg 332.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1931), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 1017, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
torfkorb trappenkloster
Zitationshilfe
„tractation“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/tractation>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)