Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

tradieren, vb.

tradieren, vb.,
aus lat. tradere zuerst bei M. Agricola (1545) bezeugt, s. u. 1) übergeben: tradirn 'geben, darbieten' S. Roth dict. (1572) q 3ᵃ; juristisch 'übereignen': soll man erst miethen, ehe man kauft, und wenn das haus einem nicht ansteht, den stab weiter setzen, oder wenn es gut ist, es sich brevi manu tradiren lassen? Hippel über die ehe (1774) 47; das pfand (wadium) wurde ... vor zeugen oder gerichtlich tradirt Eichhorn dtsche staats- u. rechtsgesch. (1821) 1, 179. — 2) insbesondere a) der nachwelt übergeben, überliefern: am aller ersten ... soll der nammen tradirt werden desselbigen, darvon dasselbig buch sagt Paracelsus chir. (1618) 131 H.; im grunde ist doch die gesellschaft ... auch eine art von allein beseligender kirche, worin das dogma tradirt wird Immermann 10, 197 Boxb.; im unterricht: tradirn 'lehren, unterweysen, berichten' S. Roth a. a. o.;
in schulen ... da geht die kunst im schwange nun
und wird tradiret frü und spot
(1545) M. Agricola musica instrum. 134 Eitner;
beim herrn schulkollegen, der im gymnasio naturlehre tradiret Holtei erz. schr. 15, 162; vgl. 18, 162; vom rationalismus, wie ihn ... David Schulz tradirte 22, 25; so vom colleglesen: dieser professor tradirt physik. das wortlesen wird nicht gebraucht F. Nicolai österr. idiot. in reise durch Deutschld. (1785) 136. — b) verraten: tradirn 'an hin geben, verrahten, verscherzen' Roth a. a. o.; dagegen ist tradīrn 'anführen, betrügen' in Lusern (s. Bacher 406) aus ital. tradire 'verraten' entlehnt.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1931), Bd. XI,I,I (1935), Sp. 1022, Z. 6.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
torfkorb trappenkloster
Zitationshilfe
„tradieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/tradieren>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)