Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

umströmen, vb.

umströmen vb.
untrennbar, umherum strömen:
die (völker) dort der Darius und der Cantabrer see
bis an den Iber umbströmt
Lohenstein Cleopatra (1680) 17;
(des flusses lauf) die dortige äuszerste nordostprovinz ... bis zum japanischen meere umströmend Ritter erdkunde 4, 582; das Matreier schlosz auf einem von der Sill umströmten serpentinfelsen Steub drei sommer in Tirol (1895) 1, 122; bildlich (vgl. ¹strömen A 2), von blut, tränen, mehr wie 'überströmen':
(er) sah ungerührt die thränen der tochter
der zu zärtlichen tochter die bleichen wangen umströmen
Wieland I 1, 215 akad.;
so mit der lanze wüthet Achill. blut umströmt das erdreich Göthe 41, 1, 315 W.; wie 'umflieszen, -hüllen', von licht und dunkel:
schon ergraute der tag und licht umströmte die hallen
Kanngieszer Tataris 2;
darüber entschwand ihm
schon des lebens geist, und nacht umströmte sein antlitz
Bürger 229 Bohtz;
vom haar: ihr von langen schwarzen locken umströmtes haupt Brentano ges. schr. 5, 214; im sinne von 'umlagern, umschlieszen': welche menge den Pakuvius umströmte Meiszner Kapuas abfall (1798) 59; umströmt von fliegendem und kriechendem geschmeisz und ungeziefer Bettine dies buch gehört dem könig (1843) 1, 198; sieben lange stunden ... verbrachte der könig im wagen ..., umströmt von einer verworrenen masse von 40 000 ... menschen Dahlmann gesch. der franz. revolution (1845) 293; akustisch:
(die hölle) umströmt mit der stimme
seiner qualen ihr ohr
Klopstock Messias 6, 154;
von tönen andrer welt
umström ihn ganz und trag ihn sanft hinüber
Herder 16, 269 S.;
vom duft:
rosen knospen dir auf, dasz sie mit süszem duft
dich umströmen!
Klopstock oden 1, 111 M.-P.;
würziger duft von alpenpflanzen umströmte sie Scheffel ges. w. 2, 146; allgemeiner von abstractem, wie 'umgeben':
ich lag; den müden
umströmte wonnevolle ruh,
gottes frieden
Klopstock geistliche lieder (1773) 1, 66;
o was vor neue unbekannte freuden
umströmen mich!
Wieland I 1, 420 akad.;
wie wendet ihr diese euch umströmende ... gottesgnade an? Herder 7, 129 S.;
hoffnung umströmt ... die brust
Eschenburg beispielsammlung 4, 222.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1935), Bd. XI,II (1936), Sp. 1200, Z. 10.

Im ¹DWB stöbern

a ä b c d e f g h i j
k l m n o ó ö p q r s
t u ú ü v w x y z -