Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

würzkrämer, m.

würzkrämer, m.,
wurz(e)krämer u. ä., händler, der spezereien, heilmittel und in geringem umfang auch sonst kolonialwaren anbietet; nicht selten mit abschätzigem nebenton. in der regel auf würze, f., bezogen, gelegentlich aber auch auf wurz, f. 2 'wurzel', worauf formen wie wurzenkremer (16. jh.) Kessler sabbata 60 hist. ver. St. Gallen; wurzenchrämer 'hausierer mit allerlei, als hausmittel verwendeten wurzeln, quacksalber' (1576) schweiz. id. 3, 816 deuten. das wort zieht sich im laufe seiner geschichte mehr und mehr auf den obd. raum zurück, scheint in jüngerer zeit aber auch hier literarisch und mundartlich ungebräuchlich zu werden; vgl. vnguentarius, pharmacopola, myropola ... aromatarius, odorarius, speciarius, dulciarius salben mecher, odder verkauffer, apotecker, ein würtzkremer, der specerey feyl hat Er. Alberus dict. (1540) 13ᵃ; würtzkrämer aromatarius, aromatopola Steinbach dt. wb. (1734) 1, 925: wurzekremer (1484/86) K. Bücher berufe d. st. Frankfurt 139ᵃ; in den ubrigen haͤusern und laͤden wohnten allein fürkaͤuffer, würtzkraͤmer, schiffleuth, würt und andere dergleichen handwercksleuth Höniger d. newenn weldt history (1579) 112; eines wuͤrtzkramers jung, der seinem herrn ein hauffen rosinen, mandeln, feigen, confect, zucker und limonien zu kalte schalen gestohlen hat Schupp schr. (1663) 203; dasz ein angesehener und bemittelter kaufmann ... sie ... heurathen wollen; aber, dasz sie wegen der ehrenrührigen verwegenheit dieses würzkrämers ihm die schimpfliche antwort gegeben: ... Rabener s. schr. (1777) 4, 254; das beste hoffte die alte davon, dasz der reiche würzkrämer ... ein auge auf die Lene geworfen H. Schmid ges. schr. 8 (1861) 7. —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 15 (1960), Bd. XIV,II (1960), Sp. 2393, Z. 47.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wölflein
Zitationshilfe
„würzkrämer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/w%C3%BCrzkr%C3%A4mer>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)