Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

wüstenhaft, adj.

wüstenhaft, adj.:
solch ein anblick gewährt doch eine abwechslung in der wüstenhaften leere Holtei erz. schr. (1861) 2, 143; in der entlegenen, wogenden, wüstenhaft flimmrigen einöde A. Seghers d. toten bl. jung (1950) 114.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 16 (1960), Bd. XIV,II (1960), Sp. 2462, Z. 40.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wölflein
Zitationshilfe
„wüstenhaft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/w%C3%BCstenhaft>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)