Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

werdelust, f.

werdelust, f.,
freudiges verlangen, sich zu entwickeln (vgl. werdedrang sowie die gelegenheitsbildung werdensfroheit H. Stehr stundenglas [1936] 44):
hat der begrabene
schon sich nach oben,
lebend erhabene,
herrlich erhoben;
ist er in werdelust
schaffender freude nah
Göthe I 14, 43 W.;
o halte herz, o klopfe brust
so stürmisch nicht mit werdelust
in unermess'ne weiten!
Gutzkow ges. w. (1872) 1, 252;
doch nun, da alle kräfte quellen,
nun, da in reger werdelust
die lebenskeime wieder schwellen,
als würd' es lenz in meiner brust ...
Hebbel w. 7, 172 Werner;
denn, was im lenz so bunt sich regt
und stürmisch mächtig das all bewegt,
zu nacht geheim, laut offen früh,
ist werde-lust und werde-müh'
Max Waldau Cordula (1855) XV;
erfülle (frühling) mich mit deiner werdelust
R. Dehmel ges. w. (1906) 1, 59;
dasz Hautevilles gesicht auf dem wege der menschwerdung stehen geblieben, aber schon jetzt so deutlich gezeichnet von der berührung der fingerspitzen seiner bildenden gottheit war, dasz man die werdelust der materie ... mit der vollendung verwechseln konnte, die er erst später haben sollte E. Langgässer märk. Argonautenfahrt (1950) 14; jedoch nicht auf die sprache der poesie beschränkt, wenn auch ein durchaus poetisches wort: ... um die werdelust der völker und staaten zu belauschen Th. Mundt völkerschau auf reisen (1840) III; welche elasticität eines geistes, der ... sich auf den schwingen der werdelust und schaffenslust zu der morgenröthe des ewigschönen erhebt! Justi Winckelmann (1866) 1, 448; die werdelust des künstlers Nietzsche w. (1895) I 1, 69; die ... zeit ... der werdelust der nation Mommsen röm. gesch. 1 (1856) 916.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1958), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 220, Z. 59.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
weltherrschaft werksbesitzer
Zitationshilfe
„werdelust“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/werdelust>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)