Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

werkstein, m.

werkstein, m.,
baustein (Golius onomast. [1579] 35): deszgleichen (hat das land) auch andere steinbrüch, da man schoͤne werckstein bricht D. Federman Niderlands beschr. (1580) 327; hat ein tieffen wassergraben herumb mit wercksteinen auszgesetzt, auch zwo zugbruͤcken J. W. Neumayr v. Ramszla reise in Franckreich (1620) 149; werckstein, werckstück pietra viva e quadra à fabricare Kramer t.-ital. 2 (1702) 1362ᵃ; bei der construction eines bogens, sie geschehe nun durch ziegel oder werksteine Helfft wb. d. landbauk. (1836) 52; werkstein jeder nach bestimmten massen ... bearbeitete natürliche baustein Lueger lex. d. ges. techn. (1894) 7, 919; die beständigsten arten sind zu werk- und pflastersteinen geeignet Schönermark-Stüber hochbaulex. (1902) 482; bildlich: zu solchem gluͤcksbau wolle ein jedes in der geselschaft ihm belieben lassen etliche werksteine guter erinnerung beyzutragen Harsdörffer gesprächsp. 4 (1644) 255; die wissenschaft findet da (in gesprächen mit klugen leuten) ihren lustigen wachstuhm; die erbauung ihre beste werksteine, marmel und seulen Butschky Pathmos (1677) 442; erst jetzt ... erprobte es sich ..., wie fest und gewaltig die staatsmänner des vierten und fünften jahrhunderts ihre werksteine in einander gefugt hatten Mommsen röm. gesch. 2 (⁶1874) 227. s. auch schweiz. id. 11, 917; Fischer schwäb. 6, 1, 713 f. und vgl. mnd. werkstên bernstein. für Lübeck bezeugt Schumann 54: waarksteen in der bedeutung 'steinerner arbeitstisch (des töpfers)'.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 403, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
werksatz wettermäszig
Zitationshilfe
„werkstein“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/werkstein>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)