Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

werktagmäszig, werktagsmäszig, adj.

werktag(s)mäszig, adj.,
dem werktag angemessen, alltäglich: statt ihres franziskanischen kittels trug sie ein einfaches, etwas werktagsmäsziges kleid H. Carossa d. arzt Gion (1931) 93; recht werktagsmäszig sahen sie (die soldaten) unter den dunkel gekleideten bauern und bäuerinnen aus O. M. Graf unruhe um e. friedfertigen (1948) 51.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 412, Z. 61.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
werksatz wettermäszig
Zitationshilfe
„werktagmäszig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/werktagm%C3%A4szig>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)