Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

werkzeugwagen, m.

-wagen, m.,
fahrzeug zum transport von arbeitsgerät: das werkzeug für die wagner und zimmerleute sowohl als für die faszbinder und schmiede befindet sich ein für allemal im artilleriepark in den zugehörigen werkzeugwagen Hoyer wb. d. artillerie (1804) 1, 109; in Deutschland wird jeder infanteriedivision eine feldpionierkompagnie mit einem ... schanz- und werkzeugwagen ... zugeteilt Alten hdb. f. heer u. flotte (1909) 3, 540.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 427, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
werksatz wettermäszig
Zitationshilfe
„werkzeugwagen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/werkzeugwagen>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)