Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

wetterlicht, n.

wetterlicht, n.,
wie wetterleucht (s. d.) umdeutung aus dem älteren wetterleich (s. d.).
1)
der blitz, das wetterleuchten (so auch nl. weerlicht); vor allem im westen des dt. sprachgebiets bezeugt: fulgur blicke ader weder liecht (15. jh. md.) Diefenbach gl. 250ᶜ; wetterliecht wb. in dreyen spr. (Genf 1695) 452; weerlicht wetterlicht, blitz ohne donner Kramer nd.-hd. (1719) 509ᵇ. literarisch vereinzelt seit dem 16. jh., in neuerer sprache nur in dichterisch-gewählter ausdrucksweise: was es für ein krafft sein musz ..., durch wetterlicht den lufft entzünden und erleuchten J. Calvin, instit. christ. relig. (1572) 16;
lasz dich kein wetterliecht erschrecken,
das dir deucht vnglück möcht erwecken
Petri d. Teutschen weiszh. (1605) Mm 3ᵇ;
wann denen auf der see bei sturm und wetterlicht
der ancker nicht mehr hält, der stärckste mast zerbricht
(um 1710) Chr. Stieff sammlung (1790) 1, 107;
die dunkeln wälder fahren vor dem wetterlicht zusammen
Thomsons vier jahreszeiten (1781) 153;
doch wer vom wetterlicht umblitzt
im donnerwagen grollend sitzt
Geibel ges. w. (1883) 1, 219;
da fuhrs durch die düstern gesichter wie wetterlicht durch die nacht,
wenn über des mondes antlitz die schwarze wolke lacht
G. Freytag ges. w. 1 (1887) 304.
2)
elmsfeuer; 'der name derjenigen erscheinung, welche man an der spitze erhobener gegenstände ... bei gewitterluft wahrnimmt, da aus den spitzen oder ecken der erhabenen gegenstände oft rauschende flammen ohne schaden eine zeitlang ausströmen' Campe 5 (1811) 694. —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 750, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
werksatz wettermäszig
Zitationshilfe
„wetterlicht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wetterlicht>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)