Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widerbelfern, vb.

widerbelfern, vb.,
heftig widersprechen, sich mit worten widersetzen oder auflehnen, vorwiegend obd.: widerreden, widerbelfern obstrepere, ἀντιλέγειν Decimator thes. (1608) index; wiederbelfern Stieler stammb. (1691) 132; widerbelfern Kramer t.-ital. 1 (1700) 78ᶜ; ich wiederbelfere oblatro, obmurmuro Steinbach dt. wb. (1734) 1, 84; Adelung 4 (1801) 1521 s. v. widerbellen; Campe 5 (1811) 700ᵃ: also gehets denen, die do widerpelfern und sich widdersetzen dem euangelio (1531) Luther 33, 492 W.; die kinder sollen jren eltern gehorsam sein, sie nicht schelten, jnen nicht widerpelvern, noch fluchen Roth catech. predigt (1573) 2, 721ᵇ; aber ich sag jhm das, dasz er nicht wol dem göttlichen verhengnüsz widerpelfern oder das wird verhütten können, was vom himmel geordnet vnd versehen ist Bastel v. d. Sohle junker Harnisch (1648) 81; wenn denn der mann (beim essen) verbrennet das maul, so gehet es an ein donnern und hageln, und wenn die frau oder magd viel wiederpelfert, so regnet es gar schläge J. G. Schmidt rockenphilos. (1706) 2, 334; sie (sollten) vater, mutter und andern vorgesetzten ja nie widerbelfern Bräker arm. mann im Tockenburg 98 Wilbrandt; wenn du über mein treiben und raisonniren schmählst, so ist es recht gut, dasz ich es nicht höre und also auch nicht widerbelfern darf D. v. Schlegel briefw. (1881) 1, 248 Raich; in abgebrochenen zornslauten widerbelferten sie ihm J. Gotthelf ges. schr. (1855) 6, 163;
weib, rief er, es musz
den herren ein lager veranstaltet werden,
...
gern hätte sie widergebelfert, doch scheute
sie Steffens gewaltige, bleierne hand
Langbein s. schr. 1 (1841) 152.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 915, Z. 24.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wettermännlein widerprellen
Zitationshilfe
„widerbelfern“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/widerbelfern>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)