Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widerrufung, f.

widerrufung, f.,
verbalabstraktum zu widerrufen. frühnhd. widerrüfung; mnl. wederroepinge Verwijs-Verdam 9, 1955. seit dem 15. jh. neben dem älteren und durchgehend häufigeren widerruf (s. d.) bezeugt, in neuerer zeit abkommend. lexikalisch (für reclamatio, retractatio, revocatio): reclamatio wider ruffunge Diefenbach gl. 487ᵃ; reclamatio ein widerrieffung gemma gemm. (Straszb. 1508) x 3ᵇ; retractatio enderung, widerruͤfung Calepinus XI ling. (1598) 1265ᵃ; widerruffung rivocatione, ritrattatione Kramer t.-ital. 2 (1702) 382ᶜ; wiederruffung retractatio Steinbach dt. wb. (1734) 2, 309. literar. belege vorwiegend (bes. in späterer zeit) in rechtssprachlichem bereich: hastu nit gelesen die widerruͦffungen Augustini? Lonicerus berichtbüchl. (1523) g 2ᵇ; auch hat S. Augustinus in seinem alter geschryben ain buͦch der widerruͦffung viler seiner leeren Eberlin v. Günzburg s. schr. 3, 76 ndr.; das testament (wird) durch solliche widerrueffung (mündlich vor zeugen) nit aufgehebt oder vernicht, es sey dann, das er das aufgericht testament zerreisz oder vertilge (1558) Walther privatrechtl. trakt. 172 Rintelen; widerruffung des geluͤbdes Lohenstein Arminius (1689) 2, 60ᵃ; so beruffe ich mich auf meine dissertationen von der stillschweigenden wiederruffung der gerichtlichen vollmacht Thomasius ged. u. erinn. (1720) 2, 200; perruͤcken ..., die seit der wiederrufung des edicts von Nantes nicht einmahl waren gekämmet worden Zimmermann v. d. nationalstolze (1758) 43; widerrufung des restitutionsedictes Ranke s. w. (1867) 9, 278. auf widerrufung (vgl. widerruf 3 e): abt und convent ... haben ... Wilhelm von Hiettingen befolchen, seine leut und guter zuͦ ... schirmen auf widerrueffung (1531) Knebel chron. v. Kaisheim 176 lit. ver.; bis auf des reichs wiederruffung Schottel haubtspr. (1663) 673.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1160, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
widerprallen wiedertun
Zitationshilfe
„widerrufung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/widerrufung>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)