Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widersagerisch, adj.

widersagerisch, adj.,
widersprechend: jene lehre, natur und kultur zu vermählen, ... dies prinzip ..., dessen widersagerische elemente Göthe im Faust zur anschauung brachte, erscheint bei Schiller auf der höhe klarer überzeugung Gervinus gesch. d. dt. dichtung (⁴1853) 5, 466. —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1170, Z. 14.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
widerprallen wiedertun
Zitationshilfe
„widersagerisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/widersagerisch>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)