Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widersehung, wiedersehung, f.

wi(e)dersehung, f.;
reditus, reversio, recursus, vulgo revisio Stieler stammb. (1691) 2027: sehnen nach der wiedersehung meines augentrostes Ziegler asiat. Banise (1689) 322; diese (ideen schöner gegenden) sollen mich in meinem traume fortwiegen, ich soll die freude der wiedersehung genieszen (1769) Herder 3, 235 S.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1199, Z. 45.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
widerprallen wiedertun
Zitationshilfe
„widersehung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/widersehung>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)