Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widerantwort, wiederantwort, f.

wi(e)derantwort, f.,
mhd. (vereinzelt) widerantwort; lit. nur bis ins 17. jh. bezeugt.
1)
die antwort auf eine entgegnung; wiederantwort duplicatio, triplicatio Stieler stammb. (1691) 2581; wiederantwort a second return or reply Ludwig teutschengl. (1716) 2470: vnnd die ersten 5. articul ... hat er durch vier bücher, mit klarer schrifft krefftiglichen widerlegt; darauff biss anher kein widerantwort nye gefolgt ist Joh. Nas antipap. eins u. hundert (1567) 4, 114ᵇ; uber welche antwort diese sich gar nicht bewegeten, sondern gaben zur wiederantwort Bucholtz Herkuliskus (1665) 110.
2)
häufiger die antwort, der bescheid schlechthin: (es wunderten sich) die sin (d. bischofs) widerantwort horten, unsers herren rede horten sie niht nonne von Engelthal 8 Schröder; die briff an ern Baltazarn Wolffen ... hab ich an ire gepurende ende uberantwort und ubersende e. cfl. g. hiebei ern Baltazarn briff und widerantwort (1523) v. d. Planitz berichte 584 Wütcker; das woltend euwer eer wir (der rat von Basel), die üch lieb und dienst zu bewysen gneigt sind, uff ewer gethan schribenn zu widerantwort nit verhalten (1542) in: Luther br. 10, 218 W.; keiser Valentinianus hette seine oratorn mit dieser widerantwort abgefertigt, er köndte eines so mächtigen königs freundtschafft nicht verachten Feyerabendt ungar. chron. (1581) 59ᵇ; wie er aber unterschiedlicher posten befragt worden, was er nemblich zu thun gesinnet, ... hat er zur widerantwort geben, er wuͦste nichts zu thun C. Ensz fama Austriaca (1627) 294ᵃ; meine vorher an dich getahne schreiben (haben) noch nicht von dir einige widerantwort erlangen können Butschky hochdt. canzelley (1666) 1, 65; dargegen beklagte ich mich in widerantwort gegen ihm (d. geliebten), wesz ich von der hauszhofmeisterin verstanden, mit bitt, er wolte mich aus dieser gefahr erledigen Grimmelshausen Simpl. 2, 234 Keller.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1959), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 899, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
widerprallen wiedertun
Zitationshilfe
„wiederantwort“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederantwort>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)