Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widerstandung, wiederstandung, widerständung, wiederständung, f.f.

wi(e)derstandung, -ständung, f.,f.;
mhd. widerstandunge, mnd. wedderstandinge; s. auch widerstehung: obstinatio widerstandung (1440, md.) Diefenbach gl. 390ᵇ; obstaculum widerstantung (1440, md.) ebda 390ᵃ. literarisch, 'widerwärtigkeit, adversa' (vgl. widerstand 1): scoldestu mer bygheren liden dorch Cristum wedderstandinghe denne werden vorquicket myt velen troste imitatio Christi in mnd. übers. 20, 8 Hagen; s. auch 19, 8 und 32, 16. 'widerstand', von personen und dingen: dat du nicht ... bedrovest yn der wedderstandinghe (per resistentiam) andere lude ebda 66, 21; ... wan her (der sich einer pfändung widersetzt) von der wedirstandunge keyn huszfrede gehabe en mag (wohl 2. hälfte d. 15. jhs.) Eisenacher rechtsb., in: slg. dt. rechtsquellen 1 (1836) 712 Ortloff (in der wohl der 2. hälfte d. 14. jhs. angehörenden vorlage: wedderstenunge ebda 118); das nodtwergk (aus lein, verwendet beim verbinden einer kopfwunde) nimpt das eitter an sich ... vnnd das groste ist ein widerstendung, wen die grussen wetagen in das heupth komen, vnnd in das gehirn vast vber sich ficht, vnnd stost vnd vast dobt, szo helt das die leis, das nicht bricht (1460) Heinrich v. Pfolspeundt bündth-ertznei 51 Haeser-M. auch 'kraft zum widerstande' (vgl. widerstand 4): o herre, gib vnd wedir standuͦnge, daz wir den vindin der werlde vnd den suͦndin mogen wedir sten (14. jh.) wortschatz d. predigtslg. Dietrichs v. Gotha 164 Türk; herre behaylige vns mitt dem zaichen des hailigen creützs, das es vns werd ain widerstendung der grausamen waffen aller vnser veinden (1474) Albrecht v. Eyb spiegel d. sitten (1511) L 7ᵃ. — vereinzelt 'resurrectio': in der widerstandunge von den tôten (1343, md.) Matthias v. Beheims evangelienbuch 167 Bechstein (Lc. 20, 35; vgl. auch 20, 36).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1277, Z. 72.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
widerprallen wiedertun
Zitationshilfe
„wiederstandung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederstandung>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)