Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

widerwendig, wiederwendig, adj.

wi(e)derwendig, adj.,
mhd. nur vereinzelt:
nu kunden strites varen di Mesepor genendic,
wan si da geste waren. unkunde wirt noch lichte wider wendic
(var. vnchunde wart ie leicht widerwende)
(um 1270) Albrecht v. Scharfenberg jüng. Titurel 844, 2 W.
mnd. wedderwendich, mnl. wederwendich. im nhd. bis ins 17. jh. nachzuweisen, s. Schottel haubtspr. (1663) 354. mnd. und frühnhd. literar. belege: also ging de reise nicht vort ... also wart dat volk wedderwendich ('kehrte es um') (15. jh.) städtechron. 7, 408. 'sich leicht wendend, ändernd':
vnd leit die krafftlosz gwalt (der menschen) im dreck;
weils nicht auff gottes hülff gestelt,
ye höhers steigt, ye tieffers felt,
ist gar vngewisz vnd widerwendig
vnd wie das wetter vnbestendig
(1542) Waldis streitged. 31 ndr.
gern in der fügung wiederwendig machen. 'machen, dasz (etw.) nicht geschieht, (es) abwenden': so haben sie mir zugesagt und gelobet, kunnen sie es mit ichte widerwendig machen, das sie ken Marienwerder nicht dorfften schicken, da willen sie all iren fleisz bei thun (1451) acten d. ständetage Preuszens 3, 294. 'umwenden, zur umkehr veranlassen': so er die wyderwenndig machte Terenz deutsch (1499) N 2ᵃ; wenn sy (die mit der maus spielende katze) sorge hatt, sy (die maus) wöll ir entrynnen, als balde thuͦtt sy aynen gryff nach ir ... also thuͦt auch der bösz gaiste aynem sollichen frummen menschen, er luͦgt ym an allen orten auf vnd gibt ym manchen herten truck der anfechtung, auf das er yn müg widerwendig machen Keisersberg pred. teutsch (1508) 4ᶜ. 'jmd. abwenden, widersetzlich machen': sie blissen ... so viel böses in das volck, das sie ihrer viel ... widerwendigk machten (2. hälfte d. 15. jhs.) Spittendorff denkw. 362 Opel; ausz allen spehern (die Moses ausgesandt hatte) waren allein zwen redlich vnd aufrichtig, die andern all schelmen, so das volck hinderstellig vnd widerwendig, ja aufrürisch machten S. Franck verbuthschiert buch (1559) 219ᵃ (vgl. 4. Mose 13). —
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1387, Z. 29.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wiedertritt wildendivie
Zitationshilfe
„wiederwendig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederwendig>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)