Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

wiegenartig, adj.

-artig, adj.,
nach art einer wiege, von schiffsbewegungen:
das herz pochte mir ein wenig, da ich ... die segel ausspannen sahe und die erste wiegenartige bewegung dieser ungeheuren maschine unter mir fühlte
Bahrdt gesch. s. lebens (1790) 3, 307;
freilich verliert man, selbst bei mäsziger aber doch immer wiegenartiger bewegung, bald den festen gang
Niemeyer beob. auf reisen (1820) 1, 79.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1547, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wiedertritt wildendivie
Zitationshilfe
„wiegenartig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wiegenartig>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)