Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

wiekhaus, n.

wiekhaus, n.,
undiphthongierte form von weichhaus (teil 14, 1, 1, sp. 512). die angebliche bedeutungsentfaltung des wortes im frühnhd. beschreibt Zobel: ir sollet wissen, wighaus hat dreierlei namen, zu dem ersten ist wighaus ein were, die auff der stadtmaur gebauwet wirt, die umbdeckt ist. auch heisset wighaus als viel, als ein offenbar haus, do der richter pfleget innen zurichten. auch so heiset wighaus ein solche stadt, die allen leüten warnung gibt, das sie vor allem unrechten gwalt und unrecht, darauff weichen sollen Zobel sechsich weichbild- u. lehenrecht (1537) 16ᵇ. in der bedeutung 'hausähnlicher teil einer befestigung' ist das wort (wo sich die alten bauwerke erhalten haben) bis in die gegenwart bekannt: item des zollers halb am wighüsel do were der herren meinunge, das sich der doselbs bi dem andern zoller im huse enthalten solt als bisdar (Straszb. 1463) bei Eheberg verfassungs- u. verwaltungs- u. wirtsch.-gesch. d. st. Straszb. 1, 215; und hatten die kaiserlichen am wickhäusel posto gefaszt ausführl. beschr. d. ganzen Rheinstroms (1685) 1, 199; auf seinem wartturm ..., so vormals ein wighaus gewesen (1819) Jahn br. 221 W. Meyer; (das märk. städtchen) besitzt noch manchen malerischen winkel, eindrucksvolle reste hoher feldsteinmauern mit rundem turm und einem alten wiekhaus daheim (19. 4. 1934) 3; erhalten blieben auch Neubrandenburgs tore, mauern, wiekhäuser E. Brückner d. St. Marienkirche zu Neubrandenbg. (1957) 29. Fr. L. Jahn verwendet das wort unter neuanknüpfung an mhd. wîc 'kampf' im sinne von 'waffenhaus': ein gesellschaftshaus, was für künftige kriegsfälle zugleich zum wighaus einzurichten wäre w. (1884) 2, 461.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1960), Bd. XIV,I,II (1960), Sp. 1564, Z. 30.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
wiedertritt wildendivie
Zitationshilfe
„wiekhaus“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/wiekhaus>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)