Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ährchen, n.

Fundstelle: Band 2, Spalte 94, Zeile 63 [Braun]
ÄHRCHEN n.   kleine ähre: 1789 das unterste blüthenblatt .. mit einer granne von der länge des aehrchens Schrank baier. flora 1,281. 1839 aehrchen spicula Bischoff wb. botanik 230. 1963 ährchen teil des grasblütenstandes mit meist mehreren einzelblüten .. mehrere ä(hrchen) sind zu ähren- oder rispenartigen blütenständen vereinigt, Meyers n. lex. 1,118b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ährchen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4hrchen>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)