Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ährenfrucht

Fundstelle: Band 2, Spalte 96, Zeile 77 [Braun]
ÄHRENFRUCHT f.   meist plur., frucht, die in ähren wächst, korn (im unterschied zu hülsenfrucht): 1700 kohren-früchte, aehren-früchte, halm-früchte frutti da spica Kramer dict. 1,427a. 1796 aehrenfrüchte im gegensatz der hülsenfrüchte Nemnich polyglotten-lex. (1793)5,13. 1807 die ährenfrucht .. eine jede frucht, welche in ähren erzeugt wird Campe wb. 1,94b. 1965 es sieht ja schön aus, dieser strom der goldenen ährenfrüchte, millionen, milliarden von den kleinen dingern Kant aula 95.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ährenfrucht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4hrenfrucht>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)