Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ährenlesen, n.

Fundstelle: Band 2, Spalte 97, Zeile 58 [Braun]
ÄHRENLESEN n.   wie ährenlese 1: ⟨1682⟩ um vergünstig- und zulassung des aehrenlesens ansuchen Hohberg georgica (1687)2,65b. 1868 das recht des ährenlesens, das viel einbringt Engels in: Marx/E. (1956)32,200. 1904 fällt im .. herbst der nachmittagsunterricht aus .., werden die kinder zum aehrenlesen, kartoffelausnehmen .. kommandirt jugend 419a. 1965 das futter für die hühner mußte sie durch ährenlesen beschaffen Hering bild 7.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ährenlesen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4hrenlesen>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)