Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

aldermann, m.

Fundstelle: Band 2, Spalte 254, Zeile 7 [Schröter]
ALDERMANN, altermann m.,   auch ältermann; pl. -leute, -männer, vereinzelt aldermannen; latinisiert aldermannus. das im nordseegermanischen beheimatete, ae. bereits im 8. jh. bezeugte wortae. (e)aldorman (ae. [e]aldor ‘oberhaupt, fürst’ und man ‘mann’), engl. alderman, afrs. aldirmon, alderman, ielderman, mnd. olderman, mnl. nl. ouderman (vgl. NED 1,212a; Onions dict. 23b; Richthofen wb. 598 f.; WNT 11,1557) – ist im dt. sprachgebiet bis ins 18. jh. vorwiegend im nieder- und mitteldeutschen verbreitet (verhochdeutscht alter-, ältermann. auch engl. formen sind bezeugt). 1 vorsteher, leiter einer einrichtung vereinigung u. dgl. a gemeindeältester, kirchen-, hospitalvorsteher u. ä.: ⟨1227⟩ rustici .. consignarunt dimidium maldrum annone .. abbati sive capitulo persolvendum ab illis personis, que vulgariter in eadem villa aldermann appellantur urkb. Erfurt 1,53 B. 1361 den olderluden der kerken to sente Andrease urkb. Hildesh. 2,108 D. 1449 wir .. H.H. unde P.S. .. alterlute unde vorstehere der pfarrekerchin urkb. Jena 2,191 D. 1463 ock wylleth se .. twene frome manne vthe der meynheit tho olderlüden setten ... desülven twene oldermenne schulleth .. den hospital .. vorstan in: Haltaus gl. 19. ⟨u1480⟩ das lehn hatten die alterleute zu s. Ulrich zu vorleyhen Spittendorff denkw. 207 O. 1524 die alterleut oder kirchenvormunden akten bauernkrieg Mitteldtld. 2,25 M./F. 1741 olderlude .. in der stadt Braunschweig, rath-herren, die einem gottes-haus vorstehen, curatores templorum Frisch wb. 1,22a. 1844 die gemeinde (hussiten) wählte zwölf altermänner in: Wurm wb. (1858)1,217a. 1862 der name des priesters .., die alte verdeutschung des presbyter, des gemeinde-ältesten, des alderman Hase polemik 116. b vorsteher einer bruderschaft, gilde, zunft; der häufigste gebrauch: 1252 sal de olderman vragen den gemeynen broderen, wen er de schra gelesen is, aff se der schra macht gheven schragen Riga 377 S./M. 1303 littera facta sunt .. in communi colloquio mercatorum hiis testibus: Jacobo de Crispin tunc aldermanno, .. dortm. urkb. 1, 200 R. 1328 magister vel aldermannus in alia gulda qu. städtewesen Mitteldtld. (1949)1,155. ⟨1495⟩ sullen in dusser broederschop wesen twee oldermans en veer schaffers ostfries. urkb. 2,434 F. 1525 einer mit nahmen H. R., der schneider alterman bei uns akten bauernkrieg Mitteldtld. 2,648 M./F. 1595 der fleischer elterleut Hennenberger landtaffel 191. 1639 der altermänner von kauffleuten Micraelius Pommer-land 4/6,54. 1688 in sachen der alterleute der tischer Beier handwercks-zünffte 98. eltermeister, alibi autem oldermänner, olderleute dicuntur ebd. 137. 1752 man verlangte von ihr ein attestat von dem aeltermann des schneidergewerks, daß ihr mann todt sey in: Buchner liebe [1914]105. 1760 der altermann von den gelbgießern Hamann brw. 2,12 Z./H. ⟨1761⟩ mit einem stempel der brauerzunft in gegenwart eines eltermanns besagter zunft willkühr Danzig (1783)238. die elterleute der böttcher ebd. 239. 1827 herr W. war .. ein zirkelschmied gewesen, hatte sich aber hervorgethan in seiner gilde, war unter die aeltermänner gekommen und nachher in den senat Hauff 2,221 F. 1889 die hansen waren gilden mit mehreren gewählten altermännern an der spitze Schröder rechtsgesch. 607. ⟨1950⟩ die alterleute der zünfte Bredel ges. w. 10(1966)39. c vorsteher eines schöffenkollegiums richter: ⟨13.jh.?⟩ thet is ak frisesk riucht, thet thi aldirmon ak hach to wetande alle theter sketh anna ena wrpena warue fries. rechtsqu. 124b R. 1318 magistro civium ac ceteris judicibus civitatis bremensis Thako, aldermanus .. in L. brem. urkb. 2,184 E./B. ⟨1435⟩ die jungesten sechs scheppen kiesen .. den olderman und seynen compan ... der nwe gekorne alderman saget .. den .. scheppen danziger schöffenb. 5 T. ⟨1514⟩ vortmer salen die gesworne olderlude hebben die macht tho richten an hals und hant nowgoroder schra 192 Sch. 1767 aldermann oder oldermann .. in den .. hansestädten ehemals derjenige, welcher .. die richterstelle vertrat Ludovici kaufmanns-lex. 1,430. 1910 den vorsitz in den schöffenkollegien führt der eltermann (in der rechtstadt durchweg ein gelehrter) danziger rechtsleben 3. 2 mitglied der stadtverwaltung; ratsherr, senator (bes. in England, vgl. engl. alderman ‘ratsherr, stadtrat’) 1.h13.jh. aldermannus, consules et ciues in Liwerd urkb. Lübeck 1,149. 1317 consules et oldermanni ciuitatis stralessundis ebd. 2,306. 1372 honestis et discretis viris senioribus sive oldermannis et consulibus in Dockuͦm brem. urkb. 3,378 E./B. E14.jh. wente he was .. tu eynen olderman gekoren tu Berlin in: Lasch aus nd. stadtb. (1925)45. 1454 gescreven under disseme ingesegel anno dom. etc. 54 ... Tyle Dünnewert, alderman tho Bernborgh privatbr. d. ma. 2,152 S. ⟨1510/30⟩ der homeister .. soll in alle stette den ratt unnd elterleut setzen Grunau preuss. chr. 2,168 P. 1614 die regenten võ Londen werdẽ von vnd auß den bürgern zu solchem ampt .. gekohren vñ aldermannen, das ist die eltern männer, genennet Meteren, niderlend. krieg 694b. ⟨1661⟩ der stadt (London) wachmeister mit etlichen aelterleuten Zesen verschmähete majestäht (1662)142. 1759 bot er (Sokrates) sich selbst zu einer stelle im rath an, worinn er als mitglied, aeltermann und oberhaupt gesessen Hamann 2,78 N. 1783 die .. magistratspersonen oder sogenannten aldermänner von London Moritz England 39 DLD. 1840 ist der ochs erst aeltermann, kommen die kühe und kälber in den rath Alexis Roland 1,148. 1846 den lord mayor und die aldermen der city von London Smidt Ruiter 3,47. 1902 (die stadt) wählt ihre aldermen und ihre magistrate .. in allgemeiner wahl Peters goldland 347. 1942 Langermann und Lüdger Tombrink, der aldermann, schlüpften in das rathaus hinein G. Hauptmann Garbe 34. noch mdal. ‘bürgerältester 1986 „hüüt stünn dat good um Warneminn, so good as noch nie.“ gesagt hat das ein bestens informierter „öllermann“. .. so geschehen bei einem der sommerlichen „Warnemünder Umgänge“ Tribüne, nr. 251(19.12.)4. 3 verallgemeinert; älterer, erfahrener, verdienstvoller u. angesehener mann: 15.jh. veteranus elderman in: Diefenbach gl. 616b. 1794 am geburtstage. .. wir sehn den aldermann/ mit abgebleichten haren Voss s. ged. (1802)5,68. 1815 und wenn euch, ihr kinder, mit treuem gesicht/ ein vater, ein lehrer, ein aldermann spricht,/ so horchet und folget ihm pünctlich! Goethe I 1,207 W. 1825 aeltermänner nennt man in Schweden alte, erfahrne berg- und hüttenarbeiter Hartmann hdwb. mineralogie 18. 4 politisch, auch militärisch leitender, geistig führender mann (vgl. 1): 1774 die (gelehrten)republik besteht aus aldermännern, zünften, und volke Klopstock gelehrtenrepublik 1,3. 1791 beide aldermänner der nation (von Salis u. Basedow) hatten schon einige tage beisammen gesessen, und .. über den erhabenen begrif eines philanthropins sich besprochen Bahrdt leben (1790) 2,267. ⟨v1809⟩ ritter W. war .. ein herzguter mann. alle seine nachbaren waren seine freunde, und da er der aldermann des gaues war, so besuchten sie ihn oft auf seiner burg Pfeffel pros. vers. (1810)1,123. 1829 den vorder- und aldermännern deutscher literatur ... er lernte Goethe .., Hufeland .. und andere gelehrte und ärzte des ersten ranges .. kennen Hammer-P. in: font. rer. austr. II 70,456. 1831 aus ihren begütertsten und angesehensten männern (edelinge genannt) wählten sie (Sachsen) ihre oberrichter und vorsteher oder aelteste (aldermann, grave) im frieden, wie ihre anführer oder herzoge für den krieg Schacht geogr. 63. 1844 Bedas satrapen oder aldermänner stimmen .. ganz zu Cäsars principes. nicht .. durch erlauchte ahnen .. sind sie zu der leitung der civitas berufen, sondern durch die öffentliche stellung, die sie schon vorher im pagus .. inne haben Sybel entstehung 51. 1929 was Häseler und Goltz dem heere waren, die mit ihren ersten taten noch heroischer vorzeit zugehörigen älterleute, das waren am aufgang des neuen jahrhunderts in der dichtung Wilhelm Raabe und Paul Heyse Spiero schicksal 153.

altermann, m.

Fundstelle: Band 2, Spalte 592, Zeile 21 [Huber]
ALTERMANN, ältermann m.   s. aldermann.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
aktivistenplan allermerkwürdigst
Zitationshilfe
„ältermann“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4ltermann>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)