Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

äonenlang, adj.

Fundstelle: Band 3, Spalte 123, Zeile 29 [Unger]
ÄONENLANG adj.   mehrere äonen, unendlich lang, zu äon 1: 1754 du wirst im genusse der welten die dir dort unten so klein erschienen, æonenlang leben Wieland I 2,171 ak. ⟨v1839⟩ ich scheue nicht den tod .. / nur vor dem ew’gen eins muß ich verzagen, / theilt es äonenlang kein wechsel ab Gaudy 2,30 M. 1861 äonenlang .. von der dauer von aeonen W. Hoffmann wb. 1,209b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„äonenlang“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4onenlang>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)