Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ästhetisch, adj.

Fundstelle: Band 3, Spalte 355, Zeile 18 [Pfeifer]
ÄSTHETISCH adj.   1 die ästhetik als philos. disziplin, als lehre von d. kunst u. dem schönen, von deren gesetzen u. regeln betreffend, ihr entsprechend, auf sie bezogen, vgl. ästhetik 1: 1748 eine fabel, die utopisch ist, die folglich keine aesthetische wahrscheinlichkeit besitzt, ist ein mährlein .. und dergleichen fratzen haben .. keine aesthetische schönheit G. F. Meier anfangsgründe 1,230. 1797 wie in einem aesthetischen (‘künstlerischen’) kramladen steht hier volkspoesie und bontonpoesie beysammen F. Schlegel Griechen u. Römer 1,15. ⟨1866⟩ ästhetische abhandlungen Freytag (1886)16,22. ⟨1888⟩ sicherheit im ästhetischen urteil Heyse [1924] III 3,377. 1928 den tanz kann man nur nach ästhetischen gesetzen beurteilen Fischer körperschönheit 11. 1965 freude .. an kleidern. das ist .. auch ein teil unserer ästhetischen erziehung wochenpost 20,18a. 1998 die ästhetischen leistungen des baumeisters (Gaudí), berl. morgenpost (26.10.)3f. 2 dem schönen zugeneigt, auf das schöne ausgerichtet schöngeistig; häufig mit spött. unterton, vgl. bes. ästhetischer tee, zirkel u. ä. verbindungen: 1784 er (Bürger) gesteht zwar, daß dies ein brocken für den ästhetischen Hans Hagel seyn werde F. A. Wolf in: zfdwf. 3(1902)164. 1821 beim ästhetischen thee E. T. A. Hoffmann 9,140 G. 1836 dieser candidat .. hat leider mehr von der modernen ästhetischen als von der gründlich gelehrten bildung abbekommen Immermann 5,196 M. ⟨1840⟩ die damen waren geistreich und ästhetisch, man sprach vom theater Auerbach (1857)13,60. 1882 der liebling der wiener ästhetischen zirkel von 1812 Zarncke kl. schr. (1897)2,118. 1910 manche briefe .. spotten über die ästhetischen abende Goldschmidt Berl. 211. 1970 sein stark ausgeprägtes ästhetisches gefühl erlaubt ihm keine hemmungen. es muß einfach raus, was ihm mißfällt Wohmann galerie 103. 1985 die begeisterung, die amerikanische ästhetische intellektuelle .. an den tag legten ztg. in: brisante wörter (1989)576 H. 3 gefallen hervorrufend, schön, geschmackvoll: 1797 lieblich sieht er zwar aus mit seiner erloschenen fackel, / aber .. der tod ist so aesthetisch doch nicht Schiller 1,286 nat. 1816 in der ästhetischen anordnung des aufeinanderfolgens der verschiedenen weinprodukte Beethoven ber. d. zeitgen., br. 2,112 L. 1866 lehr-cursus für ästhetische gymnastik kreisbl. Ost-Prignitz 271a. 1980 es sah nicht sehr ästhetisch aus, wie Umbruch, das hinterteil in die höhe gereckt, .. über den parkettboden fuhr Strittmatter wundertäter (1957)3,184.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ästhetisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/%C3%A4sthetisch>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)