Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

aneinanderhängen, vb.

Fundstelle: Band 2, Spalte 836, Zeile 24 [Unger]
ANEINANDERHÄNGEN, älter (intrans.) -hangen vb.   1 zusammenhängen: 1516 dependeo an einander hangen oder sein wesen haben von einem anderen Altenstaig voc. 67a. 1525 denn sie (episteln) hangen beyde aneynander Luther w. 17,2,15 W. 1531/2 (es) ist gewest, das gemangelt hat an gottes wort und treuen predigern, dazu auch an gutem regiment, friden und fromer oͤberkeit .., denn solche plage hangen gemeiniglich an einander ebd. 38,47. 1647 nun ist ausser zweiffel, daß wir alle zu bösem geneigt sind .. wann aber alle tugenden aneinanderhangen, so wird der verständige diesen namen behalten, wann er gleich zuzeiten eine kurtze thorheit begehen solte Harsdörffer gesprächsp. (1641)7,358. 1765 dieses gewand bestehet .. aus zwey langen .. stücken, die .. auf den achseln mit drey knöpfchen an einander hängen Winckelmann br. 3,140 R. 1768 freimeister .., die .. wie die zünftigen meister correspondirten .. und in allem eben so aneinander hingen als die geschlossenen zünfte Möser 1,288 A. ⟨1840⟩ wie geschwister doch aneinanderhängen wie glieder eines leibes B. v. Arnim 2,292 Oe. 2 eins ans andere hängen, auch refl., eine feste beziehung miteinander eingehen: 1604 wie .. buchstabe vnd sylben anander gehengt werden J. Mayr epitome 2284b. 1780 er (pfarrer) hängt alles an einander und citirt die bibel wie die evangelisten das alte testament Goethe IV 4,254 W. 1856 sizilianische weisen, tänze, saltarelli .. auf girlandenart leicht aneinandergehängt Mörike 23,240 M. ⟨1978⟩ um sich schon so aneinanderzuhängen, sind sie (Heidi und ihr freund) doch noch viel zu jung Wolfgruber niemandsland (1983)61.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
amtsbuch angedenken
Zitationshilfe
„-hangen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/-hangen>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)