Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

abänderungsantrag, m.

Fundstelle: Band 1, Spalte 29, Zeile 59 [R. Schmidt]
ABÄNDERUNGSANTRAG m.   (abänderung 1b), parlamentarisch geläufig: 1867 (die) im anderen hause gestellten abänderungsanträge Bismarck reden 3,138 K. 1955 zwei abänderungsanträge .. wurden niedergestimmt frankf. allg. ztg. 35,1. 1964 berl. ztg. (26.3.)5.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
abstreben achtserklärung
Zitationshilfe
„abänderungsantrag“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ab%C3%A4nderungsantrag>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)