Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

abbrühen, vb.

Fundstelle: Band 1, Spalte 92, Zeile 24 [Richter]
ABBRÜHEN vb.   1 durch überbrühen zur weiterverarbeitung vorbereiten: 1587 alle gense vnnd cappaunen zuschlachten, vnnd abzubrühen Krüger Clawert 11 HND. ⟨1682⟩ holderbrossen .. müssen abgebrüht .. und mit essig und oel angemacht .. werden Hohberg georgica (1687) 1,194b. 1715 wegwart-wurtzeln werden erst in wasser abgebrühet Amaranthes frauenzimmer-lex. 354. ⟨1790⟩ mit schrot gemästet wird das schwein,/ .. geschlachtet, abgebrüht und rein/ an eine wand gehänget Voss s. ged. (1802)6,147. ⟨1864⟩ dort ist das futter .. mit schrotwasser abzubrühen Freytag (1886)6,359. 1957 solch große exemplare (der morchel) vor der zubereitung abbrühen Urania 150b.nur vereinzelt ‘einen aufguß machen⟨1847⟩ (holunder) blüht .. nicht blos damit ihr euch einen thee daraus abbrüht Auerbach (1857)3,118. bildlich: 1828 Schillers zehnmal abgebrühte phrase Platen brw. 4,461 Sch./B. 2 abgebrüht umgangssprachl. ‘unempfindlich, abgestumpft’, auch mit dem nebensinn einer desillusionierten zynischen haltung (s. hierzu Weigand/h. wb. [51909]1,8; 1DWB 2,425; 4,1,2,2342) ⟨1879⟩ in Berlin, wo der mensch ausgelaugt und abgebrüht zur welt kommt Nietzsche (1906)4,122. 1895 sie war .. gegen das wüten der männer abgebrüht Polenz Büttnerbauer 247. ⟨v1908⟩ gerade die fleißigen und ängstlichen litten (unter der prügelstrafe) .. die trägen waren bald so abgebrüht, daß es ihnen nicht mehr ausmachte als der vorübergang einer wolke vor der sonne Paulsen leben (1910)85. 1953 es stand diesen abgebrühten knabenschändern seltsam an, .. als .. sittenrichter in die klöster einzubrechen Niekisch dämonen 227. als verbum finitum ungewöhnlich: 1894 gegen das lob auf löschpapier (zeitungsrezensionen) .. brüht man ab Fontane v. 30 bis 80 431 R.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
abfallen
Zitationshilfe
„abbrühen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/abbr%C3%BChen>, abgerufen am 30.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)