Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

anpreisung, f.

Fundstelle: Band 2, Spalte 1228, Zeile 77 [Grimm]
ANPREISUNG f.   1708 anpreisung der allerweisesten güte gottes Scheuchzer natur-gesch. (1706)1,3,181. 1807 auf anpreisungen und empfehlungen Jahn br. 25 M. 1847 weiber mit obst- und kuchenkörben .. vergrößern mit ihren anpreisungen den lärm Glaszbrenner volksleben 2,28. 1977 die anpreisungen (für ratenkauf) in zeitungsinseraten Zwing zeit 462.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
angedenk anseher
Zitationshilfe
„anpreisung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/anpreisung>, abgerufen am 31.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)