Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ausschwären, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1393, Zeile 21 [Schröder]
AUSSCHWÄREN vb.   unter eiterbildung zerfallen, ausgeschieden werden; nässende, eiternde stellen am körper ausbilden von wunden, geschwüren u. dgl. auchunter nässen und eitern abheilen ⟨14.jh.⟩ ich han gert ich waisz nit was / von ainer frowen ez wär basz / daz mir dü zung vz swäre / e daz es war wäre lieder saal 124,925 L. ⟨14.jh.⟩ (bildl.:) was .. lustes ir ie hant ingeslunden an kleidern, an kleinoͤtern, an gespilschefte, .. daz muͦs alles her wider uz sweren schürebrand 19 S. ⟨n1460⟩ es wer dann, das ein gros beul nahe bei der wunden stunde .. vnnd wolt nicht auss schwern vnd die wunde wolt schir tzw heilen Pfolspeundt bündth-ertznei 61 H./M. ⟨1545⟩ daß das gequetscht zermurschet fleysch erfaule vn̄ außschwere, danmit das frisch moͤg wachsen Ryff chirurgei (1559)1/5, 149a. 1611 so muß man die schwulst balde dempffen, .. ehe denn es eyter fasset. denn wen̄s zum schweren kömpt, so muß es vollent außschweren Colerus oecon. 4,145. 1722 es sind harte knörtzel, welche entlich ausschwären, und rühren her von einem unreinen scorbutischen geblüt J. G. Schmidt rocken-philos. 5/6,212. ⟨1936⟩ das unheimlichste .. war, daß man lange im zweifel darüber blieb, ob dies ausschwären des ganzen körpers (pockenbildung) überhaupt eine krankheit sei Zeiss/R. hygiene (1943)242. 1980 etwas schwärt aus eitert heraus Brockhaus /W. wb. 1,451b. vereinzelt trans., auch bildl.: 1536 wo sich aber geb, das ein eisen .. sich widerhoket, so gedenk nit anderst dan das hindurch geschnitten musz werden .., dadurch es ausschweri Paracelsus I 10,494 S. 1840 was Kortüm angeht, so wäre es der richtigste tact, wenn er in Bern bliebe, hier wird man den schroffen, geraden und zu charaktervollen mann bald ausschwären Gervinus brw. 2,195 I.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ausschwären“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausschw%C3%A4ren>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)