Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ausschwemmen, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1396, Zeile 62 [Schmitt]
AUSSCHWEMMEN vb.   älter auch ausschwämmen. mnd. ûtswemmen. etwas (durch wasser) aus etwas heraus-, wegschwemmen, mit objektwechseldurchwässern, unter wasser setzen’, auch ‘auswaschen, reinigen; aushöhlen’; zuerst: 15.jh. emergere (ûz)swemmen in: Diefenbach gl. 200a. 1527 da ward der statgraben von dem Rottenthor bis gar zuͦ dem Luͦginsland ausgeschwembt Rem in: (Augsb.) chr. dt. städte 25,133. ⟨1531⟩ do ehr (Petrus) mit einer predigt .. aus des teuffels reich ausrottet und ausschwemmet bej drej tausendt menschen (nachschr.) Luther w. 33,437 W. 1534 auß vnfruchtbarkeit des außgeschwempten sands Franck weltb. 5b. ⟨1631⟩ die tränen schwemmen aus die dinte vom papier’ Fleming ged. 1,43 LV. 1653 fluß, brunnwasser der ausgeschwämte bach Harsdörffer trichter (1647)3,137. ⟨1682⟩ ein von wütigen hunden gebissenes schwein treib alsobald in ein frisches .. wasser, laß es etlichemal wol ausschwemmen Hohberg georgica (1687)2,364a. 1753 ausschwemmen eluere einen fleck Hederich promt. 345. ⟨1793⟩ ausgeschwemmt war der grund (des hohlwegs) Voss ilias (1802)2,289. 1795 natürliche vom wasser ausgeschwemmte löcher oder höhlen forstkal Leipz. 196. 1829 das ausschwemmen der pflanzen durch wasser Pfeil waldbäume 403. ⟨1933⟩ wäschestücke, die in einem leicht dahinfließenden wasser ausgeschwemmt werden Musil mann 802 F. 1959 die ausgeschwemmten metallkonzentrate werden nach einer voreindickung auf vakuumtrommelfiltern entwässert wiss. u. fortschritt 105c. 1968 ein oberscharführer dirigierte .. das ausschwemmen des waschraums Loest abhang 14. 1996 kritiker warnen, daß dabei fettlösliche vitamine ausgeschwemmt werden zeit 6,34e. – vereinzelt auch intrans.: 1996 allerdings könnten in der folge vermehrt nitrate aus dem boden ausschwemmen ebd. (12.7.)30.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ausschwemmen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausschwemmen>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)