Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

aussegeln, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1400, Zeile 30 [Schmitt]
AUSSEGELN vb.   mnd. ûtsēgelen. 1 hinaus-, aufs meer segeln, sich auf die fahrt begeben: ⟨14.jh.⟩ unde men sal se (die türme) by westen sunte Edemundes capellen bringen enen groten bogenschote, alse men uthsegelt seeb. 60b K. n1521 dass by V candischen schiff .. vor unnss zu Rodis gen Candia zu fahren ussgesegelt pilgerreisen 388 R./M. 1628 der general obriste gab sich mit den galleen den 2. novembris widerumb ins mehr, und sigelten zwei kracken und etliche andere schiffe mit uns aus Lubenau reisen 2,233 S. 1797 dieß ahmte sie, mit kleinen schritten wankend, / .. aus thorheit nach, und segelt’ auf dem lande / nach spielereyen aus, und kehrte reich / an waare, wie von einer reise heim A. W. Schlegel Shakespeare 1,200. 1837 als aber .. Perikles ohne erfolg gegen den Peloponnes ausgesegelt war Droysen Aristophanes (1835)2,288. 1962 hundert ellen übers wasser weg auf die aussegelnde kogge hinüber Marg Demetrius 1,23. 2 an etwas (mit gehörigem abstand) entlang-, vorbeisegeln, ein schiff hinter sich lassen: 1832 itzt segelt mir das kaap aus, und die dünen! – sind schon ausgesegelt! schrie’n die matrosen Regis Gargantua 1,654. 1884 ein schiff (aussegeln), überholen to out-sail a ship, to get a-head of a ship Eger technol. wb. 2,86a. 1932 da müssen wir .. jeden bogen genau aussegeln, die fahrrinne ist da verdammt schmal Hausmann Abel 49. 1999 inzwischen ist der einfallwinkel des windes jedoch so spitz geworden, daß wir den äquatorialstrom .. nicht mehr aussegeln können frankf. rundschau, DWDS-arch. 3 einen wettkampf im segeln austragen, entscheiden: 1935 um zu einer regatta zu gehn, bei der der pokal des königs ausgesegelt wird Flake scherzo, DWDS-arch. 1966 auf dem Wannsee wurde am mittwoch die dritte wettfahrt der westdeutschen finn-dinghi-meisterschaft ausgesegelt sportecho (12.8.)4d.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„aussegeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/aussegeln>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)