Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

aussendung, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1411, Zeile 24 [Schmitt]
AUSSENDUNG f.   nomen actionis, seltener nomen acti zu aussenden 1 u. 2: ⟨u1160⟩ dî[n] ûzsandunge (emissiones, cant. 4,13) daz ist poumgarte rôter epfele unde allir slate wuͦchere st. trudperter hohes lied 58,27 M. ⟨u1440⟩ als der keiser solich ussendung und botschaft der vor geschriben artikeln .. sant Windeck denkw. 386 A. u1522 das in der ersten vßsendung seine apostel predigen solten Eberlin 2,89 HND. ⟨1562/4⟩ mit ewiger fuͤrbit vnnd zeytlichem leyden vnd aussendung seines (Christi) wortes vnnd außgiessung seines vattern geystes Mathesius ausgew. w. 23,227 L. 1786 durch aussendung schon gebildeter colonisten Kant 8,119 ak. 1848 aussendung von emissären der zentralbehörde zu bestimmten zwecken in: bund kommunisten (1970)1,880. 1860 haben in [den] letzten jahren einige deutsche literaten mit ihren aussendungen den „markt verdorben“, um mich schofel auszudrücken Keller leben 22,494 E. ⟨1900⟩ durch die beherrschung von seiten des vbw (vorbewußten) werden diese vorstellungen gleichsam gedrosselt, an der aussendung der affekt entwickelnden impulse gehemmt Freud stud.ausg. (2000)2,554. 1930 denjenigen zustand, den diese sterne vor hundert millionen jahren bei der aussendung des lichts innehatten Reichenbach atom 84. 1959 durch die funkenentladung werden atome aus der probe herausgerissen und zur aussendung von strahlung angeregt wiss. u. fortschritt 461c. 1969 aussendung .. amtsspr. „rundschreiben, verlautbarung; verfügung Ebner Duden, Öst. 38b. 1999 die aussendung des heiligen geistes an pfingsten süddt. ztg., DWDS-arch

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„aussendung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/aussendung>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)