Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

aussiedeln, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1446, Zeile 12 [Schmitt]
AUSSIEDELN vb.   jmdn., eine ethnische gruppe zum verlassen des ursprüngl. wohnsitzes veranlassen, zwingen oder die erlaubnis dazu geben (und anderswo ansiedeln), mit sachl. objektetwas an einen anderen ort verlagern, verlegen 1886 aussideln .. einen, aus einer gegend entfernen, um ihn anderswo anzusideln ... ein seit 1862 aufgekomm. ausdruck Gutzeit Livland nachtr. 89a. 1916 daß die Pforte vor einiger zeit .. die armenische bevölkerung bestimmter gebietsteile des türkischen reiches ausgesiedelt und ihr neue wohnstätten angewiesen hat dok. arbeiterbewegung (1958) II 1,291. 1956 jährlich sollen bis zu 3000 höfe aus beengter dorflage ausgesiedelt .. werden arch. d. gegenwart, DWDS-arch. 1966 wurde die mehrheit der außerhalb der grenzen der damaligen vier besatzungszonen lebenden deutschen bevölkerung ausgesiedelt gesch. arbeiterbewegung 6,15. 1974 er wäre vier wochen in einem kinderheim gewesen, und dann sei das kinderheim ausgesiedelt worden nach Amsterdam Schneider reise 138. 1976 umsiedler – ein ausdruck, der zu recht jene im juni 1945 aus den polnischen und tschechischen gebieten ausgesiedelten bezeichnet, die nicht geflohen waren Ch. Wolf kindheitsmuster 417. 1977 rund 9900 personen wurden 1976 legal ausgesiedelt, überwiegend „DDR”-bürger im rentenalter arch. d. gegenwart, DWDS-arch. 1989 die rechte derjenigen Deutschen, die als Deutsche im lande bleiben oder auch ausgesiedelt werden wollen Wilms freiheit 119. – auch intrans. sowie (selten) refl. ‘den angestammten wohnsitz verlassen1886 Gutzeit Livland, nachtr. 89a. 1932 die grundlage des volkseins ist erstens die räumliche nachbarschaft –die aus ihr ausgesiedelten sind nur noch „volkssplitter“ Brunner gebot 441. 1947 hatte nicht schon .. ein entscheidender teil der weißen rasse .. sich ausgesiedelt und jenseits des ozeans eine eigene neue welt gegründet? Kasack stadt 592. 1986 wie unglücklich man ist, weil man nicht aussiedeln darf Püschel bernsteinliebe 195.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„aussiedeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/aussiedeln>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)