Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ausspekulieren, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1462, Zeile 4 [Schrader]
AUSSPEKULIEREN vb.   1 jmdn., etwas ergründen, erforschen herausfinden, auskundschaften; bes. in der reformator. theol. des 16. jhs. mit negativer konnotation; noch mdal.: 1529 gleich einem arzet, der den seuch besehen kan und den ypostasim (‘das wesen’) .. sauber ausspeculirt Paracelsus I 7,467 S. ⟨1537⟩ darumb sollen wir mit unser vernunfft .. nicht drein fallen und ausspeculiren wollen, sondern dem heiligen geist gleuben (nachschr.) Luther w. 46,547 W. 1618 endtlich speculiren (‘deuten’) etliche das wort .. noch anderst auß Albertinus hirnschleiffer 82. 1632 daß er (Augustinus) wolte außspeculieren, wer gott were Kreckwitz lustwäldlin 578. ⟨1645⟩ wann ich die gantze welt himmel vnd erden außspeculirte Moscherosch (unecht) gesichte (1646)3,238. ⟨1714⟩ warum ihr seyd durch zehen thoren hier einmarchirt. und habt die gantze stadt ausspeculirt Schudt merckwürdigkeiten (1714)3,299. 1777 ich werde .. dir die nota aller unserer bekanntschaft (in Paris) überschicken und alles nur immer mögliche ausspeculieren L. Mozart 1,293 Sch. 1889 da können wir uns dann möglicherweise sehen und sprechen; man muß nur alles ausspekulieren und pfiffig sein Fontane in: dig. bibl. 125,132503. 1999 die spekeliere alles uus thür. wb. 1,466. 2 etwas ersinnen, sich ausdenken; meist leicht pejorativ: 1682 wer weiß, was der schreiber auf dem secret vor eine feder schneidet; wenn er seine poesie darinnen ausspeculiert, so wird es sehr stinkende verse absetzen Beer winter-nächte, in: dig. bibl. 125,48357. 1803 autoren, die .. sich auf gut glück allerlei fratzen darüber (kunstwerke) ausspekuliren A. W. Schlegel in: Europa 2,1,10 faks. ⟨1926⟩ (ich) werde mir was ausspekulieren Schnitzler traumnov. (1948)40.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ausspekulieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausspekulieren>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)