Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ausströmung, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1526, Zeile 2 [Fröhlich]
AUSSTRÖMUNG f.   nomen actionis u. nomen acti zu ausströmen. ausfluß, ausstrahlung, abgabe, emission, emanation: 1751 was für ideen .. / quillen aus euch ihr olympische geister, ausströmungen gottes! Wieland I 1,131 ak. 1779 der geringste druck wirkte eine ausströhmung gutmüthiger empfindungen Musäus reisen (1778) 3,13. 1800 licht, welches .. eine ausströmung (ist) durch welche ein punkt für das object im raume bestimmt wird Kant 7,156 ak. 1800 in dieser einen aeußerung liegt das ganze unerschöpfliche chaos von unphilosophie und geistlosigkeit, wovon alle seine (Garves) schriften gleichsam nur ausströmungen sind Schleiermacher in: athenaeum 3,133 faks. 1831 daß die linke ausströmung der Maas mit der rechten ausströmung der Schelde durch wasser-arme .. in verbindung steht Schacht geogr. 174. 1850 (der) anblick jenes offiziers, der wieder etwas von der fesselnden ausströmung besaß Gutzkow ritter 3,187. ⟨1894⟩ ein bißchen tagebuch, ausströmung des ich, der eindrücke Kröger nov. (1914)5,150. 1925 eine .. eigenschaft der radioaktiven stoffe besteht darin, daß von ihnen eine ausströmung, eine sogenannte emanation ausgeht R. Meyer chemie 178. 1940 die windrichtung ist, da die ausströmung aus dem hoch in der richtung des uhrzeigers erfolgt, östlich Flechtner wetter 153. 1999 die ungefilterten ausströmungen (bei der inhalation) haben auch schädliche bestandteile frankf. allg. ztg., DWDS-arch.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ausströmung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausstr%C3%B6mung>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)