Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ausstreichung, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1523, Zeile 1 [Fröhlich]
AUSSTREICHUNG f.   selten. 1 zu ausstreichen 1 b: 1526 ein ernstlich gebet .. vor den falschen gleyssenden leren, mit außstreychung irer art Bucer I 2,200 S. 1556 was .. gelerte leute in ausstreichung vnd erweitterung der kunst von guten sitten gethan Sarcerius disciplin 61a. ⟨v1660⟩ nach schäfferischer ausstreichung ihrer (der Phyllis) lobwürdigen eigenschafften Czepko weltl. dicht. 21 M. 2 zu ausstreichen 4: 1702 ausstreichung .. cancellamento, .. scopamento Kramer dict. 2,1004c. 1781 und müssen darinn (in der urkunde) keine rasuren, ausstreichungen, .. einschaltungen .. geduldet werden corp. jur. fridericianum 1,3,129. 1843 der minister graf von Arnim wollte .. die liste der theilnehmer sehen, einige namen waren ihm anstößig, und er verlangte deren ausstreichung K. A. Varnhagen tgb. (1861)2,232. 1861 es handelt sich .. um herzhafte ausstreichung ganzer seiten und scenen Hebbel III 7,114 W. 1917 das noch vorhandene schien, wie die häufige ausstreichung von sätzen verriet, eine art entwurf .. zu sein Meyrink gesicht 143. 1960 ausstreichung der gesamten konföderierten staatsschuld G. Mann propyl. weltgesch., DWDS-arch. 1999 ein jahrhundert wie ein schmierzettel voller ausstreichungen frankf. allg. ztg., DWDS-arch. 3 vereinzelt zu ausstreichen 2 a: 1789 ist nun schon eine gelinde und geringe ausstreichung der nabelschnur so guten nutzens für ein kind: wie weit mehr die gänzliche und reine ausdrückung derselben chr. Berl. 4,1389.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„ausstreichung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausstreichung>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)