Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

aufwärtig, adj.

Fundstelle: Band 3, Spalte 831, Zeile 63 [Unger]
AUFWÄRTIG adj.   dienstbereit, behilflich (zu aufwarten 3 a): 1609 wie sich dan auch unsere lakayen .. jeder zeit aufwertigk erzeigen hofordn. 1,259 K. 1660 meiner hochgeehrten herren auffwärtiger diener Filidor Stieler Venus 47 HND. 1705 wenn man sich .. in leiblichen diensten fein fromm kan bezeigen, unter einem schein der liebe, und auffwärtig und dienstbar wird gottsgel. rathschläge 294 Arnold. 1718 (standespersonen,) welche derselben (fürstin) .. bey ihrem aufstehen und niedergehen aufwärtig seyn Rohr staats-klugheit 134. 1865 Sanders wb. 2,2,1489c.

auswärtig, adj.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1581, Zeile 37 [Schröder]
AUSWÄRTIG adj.   ahd. ûzwertîg, mhd. ûzwertic. 1 draußen, außerhalb, häufig adverbial; vgl. geläufigeres auswärts 1: 9.jh. deforis uzuuerdich ahd. gl. 1,716,68 S./S. ⟨v1022⟩ aber sô gotes uuillo ergân sol . an etelichên geskîhten . unde an sînero ûzuuertigûn sestungo . diu innera geskeinet sol uuerden . diu ûzuuertiga sestunga Notker 1,280,17 P. 11.jh. deforis vzuuertig ahd. gl. 1,716,67 S./S. ⟨14.jh.⟩ der mensche stirbit an der sele drierlei wis. ane den vʒwertigen tot der zvͦme libe triffit dt. pred. 70 L. ⟨1515⟩ alle almudt, es sei auszwertig oder im dorf L., sol niemand uberbauen oder uberzeunen weist. 5,565 G. 1696 daß der verstand nichts mehr als sich selbst vonnöthen habe .. und daß in contemplirung seiner selbsten und seiner vollkommenheiten er alle auswärtige dinge begreiffen könne Lüttichau pansophia 171. 1786 die stücke aber die ich für mich .. zurückbehalte, können ohnmöglich auswärtig bekannt seyn, weil sie es selbst hier nicht sind Mozart br. 2,271 Sch. 1830 geben sie (anrede) kein blatt aus der hand, damit nichts abgeschrieben oder wohl gar gedruckt werde. hie und da ist es auswärtig geschehen Goethe IV 48,9 W. 2005 auskunftsersuchen auswärtig lebender menschen, die wissen wollen, wo man hingehen soll in dieser stadt berl. ztg. (19./20.3.)19a. selten ‘außen, äußerlich 1758 es ist eine bekannte beobachtung aller ausschläge, daß je mehr sie auswärtig erscheinen, desto weniger sind sie gefährlich Hamann 1,50 N. 1955 die auswärtige beschaffenheit von personen weiblichen geschlechts spielt, so närrisch es klingen mag .., in der politik eine .. rolle Fischer/E. Eugen 590. 2 nicht von hier, von außerhalb fremd, fremd-, ausländisch, substantiviertder fremde, der ausländer; auch ‘das ausland betreffend’, meist in fügungen wie auswärtiger handel, auswärtige beziehungen, auswärtiges amt: ⟨13.jh.⟩ beclagdt und erfordert ein burger eynen auswirdigen man thür. geschichtsqu. 9,215. 1428 wer ußwertige wein keuft, der sal furbaz von eim fuder geben ein halben gulden zu niderleggelt obrhein. stadtrechte I 21. ⟨1634⟩ wann außwertige schädliche consilia würden gefast haben in: Gaedecke Wallensteins verh. (1885)268. 1657 ihr fürstliche .. gn. .., welche ihre reise und nutzbare besichtigung auswertiger fremder länder allbereits löblich abgeleget Neumark lustwald 2,187. 1742 Lamprecht ist geheimer secretair beym apartement auswärtiger affairen geworden Gleim brw. (1899)14 LV. 1799 auswärtige bettler, landstreicher und ander liederlich gesindel Berg hdb. policeyrecht 1,281. 1830 indeß hing der luxus in keinem lande mehr als im inselreiche von dem zustande des auswärtigen handels ab Gülich handel 1,182. 1849 wir wissen, daß sie (anrede) auswärtige blätter lesen, sogar österreichische Nestroy 5,131 B./R. ⟨1949 rücktritt des Byrnes als minister des auswärtigen Th. Mann (1955)12,333. 1980 töne eines kindischen flehens, die jedem, auch dem auswärtigsten menschen verständlich sein müssen Strausz rumor 204. 1996 an einem wettbewerb für den erweiterungsbau des auswärtigen amtes arbeiten .. 60 architekten focus 1,20b. 2005 (auf dem roten teppich) tummelte sich die einheimische und auswärtige prominenz berl. ztg. (7.4.)28b. 2006 jetzt wollten die auswärtigen wahrscheinlich zur love parade oder zum christopher street day, .. als einheimischer könne man sich gar nicht mehr entspannen ebd. (15./16.7.)26a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
aufsteiger ausschlafen
Zitationshilfe
„auswärtig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ausw%C3%A4rtig>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)