Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

aufzeigen, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 857, Zeile 43 [Pfeifer]
AUFZEIGEN vb.   mhd. ûfzeigen. 1 etwas vorweisen; deutlich machen. a etwas, auch jmdn. vor augen führen, vorweisen vorzeigen: ⟨u1147⟩ zaige uns ûf den orthaben; / .. nenne uns den wîssagen offenlîche kaiserchr. 9139 MGH. ⟨1481⟩ (er) sach an irer gestalt und gepärde, das sy nämlich mer was, wann ir wesen aufzaigte. sy was züchtiger gepärd, .. Füetrer bayer. chr. 94 S. hs.1514 (vorr. ans publikum:) euch wirt auch aufczaigt (‘vorgeführt’) das abntessn (abendmahl Jesu mit seinen jüngern), passionssp. Tirol 280 W. ⟨1631⟩ zeigete ein einiges schreiben auff Opitz Argenis (1644)2,35. 1801 leider zeigen nur wenige europäische länder .. ortschaften mit doppelten namen auf Jean Paul I 5,219 ak. ⟨1801⟩ (Maria Stuart:) man zeige mir die dokumente auf Schiller 9,34 nat. 1859 dieser fleck ist einer der schönsten, den die deutsche erde aufzuzeigen hat Hebbel III 6,263 W. ⟨1891⟩ ist sie mit ihrem vater da? .. oder gar mit einem bräutigam, der sie heute das erstemal als braut aufzeigt! Rosegger ges. w. 2(1914)132. 1927 (der vortragende) hat einen zauberstab, mit dem er stets bereit ist, uns alle die fernen welten einzeln aufzuzeigen, einen lichtzeiger (Zeiss-planetarium), natur 18,376b Sch. 1941 der rest (des feindes) ist in zwei .. kessel zusammengetrieben, deren luftbild chaotische verhältnisse aufzeigt OKW-ber. (24.9.). 1955 wo Thomas Mann früher menschen aufzeigte, die seiner humanistischen linie gegenüber einen rückschlag vorstellten aufbau 6,516. b etwas deutlich machen, darlegen, nachweisen; nach gelegentl. frühen bezeugungen erst im 19. jh. geläufig: ⟨u1147⟩ der Jude sprach ..: / ‘diu zehen gebot sint mir wol chunt. / dû zeigest mir ûf die alten ê, / waz dâ inne stê ..’ kaiserchr 9484 MGH. 1534 hie kompt magister Philippus (Melanchthon) vnd hat meine gedancken auffgezeigt Luther brw. 7,128 W. 1798 vermittelst des so eben aufgezeigten unmittelbaren Fichte system V. 1806 der ganze, in der vorigen stunde aufgezeigte, unterschied, zwischen seyn und daseyn ders., anweisung 106. 1846 was thut .. der dramatische dichter anderes, als daß er diese harmonie (zwischen dem ganzen und der einzelerscheinung) aufzeigt Hebbel II 3,134 W. 1949 hält es der deutsche volksrat für erforderlich, die ziele der nationalen front .. knapp und klar aufzuzeigen gesch. arbeiterbewegung (1966)7,327. 1995 es werden möglichkeiten aufgezeigt bauernztg (23.6.)30c. 1999 die ärzte hätten mit ihrem einsatz neue wege der humanitären arbeit aufgezeigt berl. ztg. (11./12.12.)14d. 2 selten, etwas zuweisen, übertragen: 1341 hat .. der U. .. seiner hausfrowen .. auf gezaiget in: DRW 1,970. 1343 er hât den herren die gult ouf gezaigt ouf zwain mulen in: Lexer mhd. hdwb. 2,1708. 1405 100 ℔₰ .. die wir wissentlich aufzaigen und schaffen auf unns übernehmen in: DRW 1,970. 3 in die höhe zeigen: 1858 (der name) Stella zeigt (mit seiner bed.) zum himmel auf J. Grimm kl. schr. 3(1866)370. 1907 diese finger gespreizt, offen, .. zueinander gebogen wie in einer jerichorose; .. am ende der langen arme aufgezeigt Rilke br. 2,381 S.-R./S. ⟨v1965⟩ sie zeigen wirr / zum turm auf Bobrowski windgesträuch (1970)35. 4 sich durch ein zeichen (handheben) bemerkbar machen (herzuleiten von 3): 1904 müßt ihr dann auch aufzeigen, wenn einer etwas sagen will? jugend 1015c. 1955 müssen sie (die schüler) aufzeigen und fragen altertum 1,62 ak.

auszeichnen, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1626, Zeile 32 [Unger]
AUSZEICHNEN, älter auch auszeichen vb.   mhd. ûzzeichenen, mnd. ûttekenen, mnl. ûtetêkenen, -teikenen, nnl. uittekenen. 1 etwas, jmdn. mit einem zeichen versehen, kenntlich machen u. dadurch absondern, aus einer menge herausheben. a etwas, jmdn., sich kennzeichnen, markieren; auch i. s. v.etwas bestimmen festsetzen’. als part.adj. auszeichnend ‘kennzeichnend, charakteristischu. ausgezeichnet ‘bestimmt, (auf bestimmte weise) gekennzeichnet ⟨1373⟩ vnd als jnen die hofguͤter vsgezeichnat sint mit marksteinen, darinne sond sie holtz howen weist. 4,500 G. ⟨1403/39⟩ der statschreiberr sol vnd tarr nicht merr nemmen von armm leüten, den als oben geschriben stet vnd ym das aus zaichendt ist ofner stadtrecht 80 M. 1432 wan wir si .. ußzaichnen wolten mit zaichen uff ir gewand ze machen, umbe daz man si füro für Juden erkennen mocht (Augsb.) chr. dt. städte 5,375. 1487 hyn wedder tor stede ghekamen up enen utghetekenden rechtdach in: DRW 1,1145. ⟨1521⟩ wanne die kauffluet wollen kommen feyl zu halten, den sulle der meyer orlaub geben, vnd ein platz, da sy feyl sullen halten, vsszeichnen weist. 2,78 G. 1534 die Juden haben zweyerley vnderschiden außgezeychnete gschirr .. zuͦ milch zuͤ fleysch Franck weltb. 151b. ⟨1536⟩ wo sie (die straßen) verwustet, nüt wit genug werint, sond sy vfgethan, gut gemacht vnd mit marken vszeichnet werden weist. 1,132 G. 1619 doch söllind under söllichen sëchßzëchen jucharten vëlds vergriffen (‘inbegriffen’) syn zwo jucharten, die man dem pfarrer und sigristen sonderbar ußzeichnet rechtsqu. Zür. 1,1,470 H. ⟨1682⟩ der burg-frieden ist ein gewisser ausgezeigneter gezirck eines .. land-guts, darein andere, oder auch das land-gericht keinen gewaltthätigen eingrieff zu thun befugt ist Hohberg georgica (1687)1,16a. 1684 was allweg ir meinung von der langen swentzen wegen an den cleidern, damit möchtent sich ir wiber und töchtern .. uszeichnen in: qu. schweiz. gesch. (1877)1,270. 1712 in druckereyen wird derjenige corrector genennet, welcher .. eingeschlichene fehler corrigiret und auszeichnet, welche hernach von dem setzer geändert werden Marperger natur-lex. 383. 1716 auszeichnen (etwas in einem buch) to mark or note a passage in some book Ludwig t.-engl. lex. 211. ⟨1776⟩ bey jedem familienhandel, haben sie (die aufklärer) die hand im spiele, und ihr auszeichnender hang ist, sich zum weiberadvokaten aufzuwerfen Gotter nachlaß (1802)23. ⟨1784⟩ jezt kann ich .. den standpunkt genau auszeichnen, in welchem man stehen muß, wenn man mein .. gemälde .. betrachten .. will Jung-S. Theobald (1827)1,41. 1836 daß ich ihn nie anders als in der den bremer rathsherrn auszeichnenden schwarzen kleidung gesehen habe Beurmann hansestädte 111. 1855 die frauen .. zeichnen in allen ständen noch jungfrauen, frauen und wittwen durch bestimmte schattirungen der tracht aus Riehl familie 14. 1868 die netzhaut hat eine ausgezeichnete stelle, die nicht ganz in ihrer mitte .. liegt, und welche wegen ihrer farbe der gelbe fleck genannt wird Helmholtz vortr. u. reden (1903)1,277. 1932 das verbrechen der widerrechtlichen gefangenhaltung (Kaspar Hausers) ausgezeichnet durch die dauer und durch die art der einsperrung Stammler rechtsleben (1928)2,190. 1959 daß ich in den nächsten tagen beginnen könnte, die bäume für den wintereinschlag auszuzeichnen Komm waldgespenst 146. 2005 ein .. text .., der den .. rot und mit sternchen ausgezeichneten bau (die kantonsbibliothek) als „meilenstein der modernen architektur im Tessin“ feiert n. zürch. ztg. (22.11.)27c. b jmdn., etwas aufgrund besonderer (positiver) merkmale aus(er)wählen, aus einer menge herausheben; als part. prät.auserlesen, hervorragend, sehr gut, außerordentlich’. part. präs. u. part. prät. häufig auch als gradpartikel verstärkend i. s. v.sehr, ganz besonders, außergewöhnlich E15.jh. so sollen die eltern herren die zwen des rates, die sie vormalss darzu erkorn haben, benennen und denselben .. bevelhen, die aussgezeichennten des rats zu vertigen (‘auszurüsten, einzuführen’) nach der ordnung, so hernach volgt nürnb. polizeiordn. 177 LV. ⟨1531⟩ die kirch hat seiner (des Origines) buͤcher etliche angenummen, nemlich, welche s. Hieronimus hatt außgezeichnet vnd nicht verworffen Franck zeitb. 2(1550)165b. 1533 ein gepot .., das ein yeder der sich vnder jrn knechten würdig schaͤtzt frey zuͦ seyn, sich selbs herfür thuͦn solt ... da nun der selbigen auff zwey tausent außgezeychnet, vnd sie gekroͤnt zuͦ den templen giengen .., sind sie demnach all .. vmbpracht Boner Thucidides 98b. ⟨1626⟩ ich hab sie (die sprichwörter) allein außgezeichnet vnd nachgeschrieben Zinkgref sprüch (1628)1, vorr. 15. 1751 wil man von allen sorten des salats guten samen erlangen, so mus man die besten .. häupte .. auszeichnen und stehen lassen Riedel garten lex. 680. 1790 der kaiser begegnete .. dem preussischen gesandten in Wien .. mit ausgezeichneter unfreundlichkeit und verachtung Zimmermann fragm. 1,237. 1803 die durchsichtigkeit und helle, die im bilde herrschen, sind auszeichnend schön Europa 1,2,142 faks. ⟨1808/11⟩ (der verbrecher) hat im ganzen 33 gewaltsame oder ausgezeichnete diebstähle .. gestanden Feuerbach criminal-rechtsfälle (1821)197. 1819 ich danke .. für den katalog, wovon ich die mir erwünschten bücher ausgezeichnet und die mir doppelt lieben roth angestrichen Jean Paul III 7,319 ak. 1837 wie lernt man die ausgezeichneten, die echten unter den menschen, auf’s neue schätzen K. A. Varnhagen tgb. (1861) 1,41. 1931 ich habe ein ausgezeichnetes gedächtnis für unangenehme situationen Kesten menschen 213. 1986 die prüfungen der 10. klasse konnte sie mit dem prädikat „ausgezeichnet“ abschließen schüleraufs. 379 Ch./L. 2000 einer seiner dozenten .. erinnert sich, dass Putin kein ausgezeichneter, aber doch ein ganz passabler student war berl. ztg., beil. (25./26.3.)1d. 2006 der junge wein .. schmeckt ausgezeichnet n. zürch. ztg. (6.3.)31b. c jmdn., etwas als markant, besonders (herausragend) erkennbar werden lassen, charakterisieren; sich auszeichnen (durch) sich aufgrund besonderer (positiver) merkmale in bestimmter weise darstellen, sich hervortun, abheben: 1756 eine tiefe ehrerbietung für die geseze der ordnung .. – eine demüthige zufriedenheit mit allen schikungen gottes – .. dieses sind die merkmale, die eine gottliebende seele vor allen andern auszeichnen Wieland I 2,486 ak. 1769 eine .. bibliothek, die sich .. durch ein gründliches .. urtheil vor andern so sehr auszeichnet, hält dem verfasser .. eine .. lobrede Herder 3,436 S. ⟨1782/7⟩ ein blinder greis zeichnete sich durch seine dreistigkeit .. und durch sein .. geschrei, womit er wohltaten forderte, vor seinen übrigen consorten aus Musäus volksmärchen 1,94 M. 1813 die tapferkeit, die unser heer so auszeichnet, und die schöne gesinnung, die einen so großen theil des heeres .. beseelt Schleiermacher leben in br. (1860)2,303. 1832 der september hat sich bei uns nur durch kälte und regen ausgezeichnet ebd. 470. ⟨1882⟩ (die) verbindung von theorie und praxis, wie sie auch Werner Siemens auszeichnet, und wie sie seit Archimedes bei allen großen mechanikern stattfand Du Bois-R. reden 22,190 D. 1900 der mütterliche urgroßvater, .. ein durch einsicht und wohlthätigkeit ausgezeichneter mann Simson erinn. 1 S. 1903 durch besondere einfachheit zeichnen sich die darlegungen Cauchy’s .. aus Tropfke elementar-math. (1902)2,399. 1986 märchenprinzen, die sich durch immerwährende abwesenheit auszeichnen Püschel bernsteinliebe 109. ⟨1986⟩ heute ist alles das, das Wolfsegg einmal ausgezeichnet hat, verkümmert Bernhard auslöschung (1989)212. 2004 stimmen, die sich .. durch wohlklang und farbenfülle auszeichnen n. zürch. ztg. (17.8.)46c. 2006 neben der geschichte und den baudenkmälern, die Trier als UNESCO-weltkulturerbe auszeichnen, spielt auch der wein eine bedeutende rolle berl. ztg., beil. (1.4.) R 07. d jmdm., etwas besondere aufmerksamkeit, ehre zukommen lassen jmdn. bevorzugt behandeln, durch verleihen einer auszeichnung ehren, jmds. arbeit mit einem preis würdigen; als part. präs. auszeichnend lobend, würdigend: 1787 mit allen jetztgepriesenen vollkommenheiten war diese grazie .. der ausgezeichnete (bevorzugte) günstling der dame Judith J. G. Müller Emmerich (1786)3/4,136. 1802 in titeln werden, besonders vor zusammengesezten wörtern, welche schon auszeichnenden ton haben, die ehrenden vorsäze, weil sie, als vielen gemein, nicht mehr sonderlich auszeichnen, oft tieftonig gelassen: hof- oder feld márschal Voss zeitmessung 24. 1808 der junge ist mir etwas abtrünnig. mama war ihm sonst die erste und einzige auf der welt, das ist anders, er zeichnet mich wenig oder gar nicht aus Schleiermacher brw. mit seiner braut 2247 M. 1832 der eigensinn eines ministers wollte den ehmaligen hofmeister seines hauses durch einen lehrstuhl .. ausgezeichnet wissen Mörike 23,279 M. 1949 doch .. war Hanna zwar zu jedem freundlich und herzlich, aber sie zeichnete keinen durch besondere gunst aus Joho ende 76. 1963 Paule, ein gottesfürchtiger sozialdemokrat, arbeitete in den wäldern des barons. der himmelsherr und der gutsherr zeichneten ihn für seine gottesfurcht mit einem hausmeisterposten aus Strittmatter Bienkopp 32. 1972 sie (die jury) zeichnete den entwurf mit dem ersten preis aus Glade seen 52. 2000 ein schiff der jüngsten generation .. . es wurde mehrfach mit preisen für sein kommando ausgezeichnet frankf. allg. ztg. (17.8.)41b. e waren mit preisschildern versehen, auspreisen: 1874 waaren auszeichnen .. marquer, .. étiqueter, .. numéroter Sachs/V. dt.-frz. wb. 181a. 1884 auszeichnen .. to label, to mark goods Eger technol. wb. 2,90b. 1885 die waare a(uszeichnen) Sanders erg.-wb. 667c. 1911 auszeichnen ‘die waren mit preisen bezeichnen’ Schirmer wb. kaufmannsspr. 24. 1954 ein blauer kammgarnanzug war mit zweihundertfünfundzwanzig mark ausgezeichnet Turek Schwing 35. 1979 sie muß ware auspacken und auszeichnen Hirsch leute 110. 2 etwas schreiben, zeichnen, schriftzeichen, zeichnungen zu papier bringen. a etwas abschreiben, aus einem text, buch herausschreiben: M15.jh. hat greffe Hesse beret zwessen dem alden rade und .. dem nuen rade, daz der nu rad dem alden sulde laßen ußzeichen alles daz in not wer in den buchern (Mainz) chr. dt. städte 17,191. 1522 die vorzeichnuß .. hab ich e. cfl. g. aufs kurzt auszeichnen lassen ..; hab nicht zeit gehabt, sulchs alles noch der lenge zu vorzeichnen lassen Planitz ber. 181 W./V. ⟨1528⟩ so konnt man hie dieselbigen rechnung ubersehen, auszuge und beschluß auszeichen und dieselbigen e. g. und andern zu besichtigen .. zuschicken urkb. mansfeld. saigerhandel 133 M. 1544 ist mir sein ungute schrift ein kleine weil in originali zu sehen worden. hat Michel Han, sovil in der eil funden und ausgezeichnet werden mögen, euch mein herrn und mich belangend, ausgeschriben urk. u. akten Strassb. II 3,490. 1695 daß etliche hausväter sorgfältig seyn, zu ihrer besondern nachricht, aus den zeitungen auszuzeichnen, wenn ein potentat stirbet Stieler zeitungs lust 281. 1768 der sechste auftritt ist .. beynahe ganz aus den tagebüchern des finanzministers ausgezeichnet; beynahe wörtlich Sonnenfels schaubühne 227 WND. 1774 auszeichnen .. heraus zeichnen, heraus schreiben Adelung wb. 1,600. b etwas (vollständig, fertig) zeichnen, ausführen etwas (mit farbe) aus-, bemalen; bildl. i. s. v.ausführen, schildern ⟨1531⟩ Felix .. leret den brauch der buͦchstaben zuͦ syllaben, vnd erdacht die roten presilich (rote farbe aus Brasilien) oder ruberick, damit man die tittel vnnd hauptbuͦchstaben außzeichnet Franck zeitb. 1(1551)18b. 1591 vnd ist hieraus (aus der zeichnung) fein zusehen .., das die idiotische feldmesser .. hierinnen jrrig sein, wie denn die außgezeichnete daran hangende winckel .. in solchen dreyeckigen vnd andern .. feldern, den mangel .. anzeigen, was die .. feldmesser zu viel oder zu wenig messen Helmreich feldmessen F 3b. 1699 daß auch der beste zimmer-meister ein kirchen-dach nicht konnte besser auszeichnen und entwerffē Abraham a s. Clara etwas 1,573. 1722 daß die Tungusen, so am Angara-strom wohnen, ihre gesichter bunt ausgezeichnet, die kerl mit länglichte striche, die weiber mit .. runden figuren Messerschmidt Sibirien 1,183 W. 1768 die parterres, in welchen die nahmen ihro hoheit zierlich angebracht und mit zerschiedenen farben ausgezeichnet waren Buwinghausen-W. tgb. 112 Z. 1781 jezt wollen wir einiges von den begebenheiten der reise auszeichnen Forster 11,18 ak. ⟨1798⟩ die ganze gegend war in eine masse verschmolzen (im mondschein) und doch waren die verschiedenen gründe leicht gesondert, mehr angedeutet, als ausgezeichnet Tieck (1828) 16,359. 1802 sie mußte sich .. von mir ein wenig zeichnen lassen, damit ich sie nur länger ansehen .. konnte. jetzt zeichn’ ich das gesicht weiter aus Jean Paul I 9,18 ak. 1802 einiges .. haben sie (anrede) mir nur ausgezeichneter, fertiger meine ich, dargestellt, als ich es mir selbst gedacht Schleiermacher leben in br. (1860)1,330. ⟨v1809⟩ szenen dieser art giebt die feder nur an, sie zeichnet sie nicht aus Pfeffel pros. vers. (1810) 5,130. 1912 Wiltfeber .. zeichnete mit seinem stocke ein johanniterkreuz in den staub, leicht und locker. und dann zeichnete er das halbe kreuz kräftiger aus Burte Wiltfeber 289. 1938 da Wilkens .. die wirklich verifizierbaren reihen linienhaft auszeichnet, während er das hypothetische konvergieren .. mit gestrichelten linien angibt Conrad-M. ursprung 213. 3 selten konkret als part. prät ‘hervor-, herausragend ⟨1821⟩ die halbinsel .. und der rücken des küstengebirges .. bieten dem auge eine fast wagerechte linie dar, die durch keine ausgezeichneten gipfel unterbrochen wird Chamisso w. (1836) 2,1. ⟨v1836⟩ auf der anderen hälfte dieser hinterwand (kulisse) sind in weiterer entfernung zwei ausgezeichnete alpen zu sehen Raimund 145 C. ⟨1916⟩ sie hatten .. hagere schultern, und ihre hüften waren so schlank und so wenig ausgezeichnet, daß man von der achselhöhle bis an die fußknöchel hinsah, wie an einer geraden .. leiste Bonsels indienfahrt (1920)101.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
aufsteiger ausschlafen
Zitationshilfe
„auszeichen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszeichen>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)