Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

auszenansicht, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1409, Zeile 15 [Schmitt]
AUSZENANSICHT f.   anblick, anschein, den etwas nach außen vermittelt: 1909 der vergleich mit menschlichem modezwang tut diesen tieren dabei nur insofern unrecht, als sie .. in ihren gewohnheiten bei aller barocken außenansicht zweifellos doch einen guten zweck verfolgen Bölsche stunden 250. 1996 hier ist die aussenansicht geprägt von der bauweise einer ägyptischen moschee, die innenausstattung aber empfindet die Alhambra nach n. zürch. ztg., DWDS-arch. 1999 die aussenansichten des expressiv anmutenden baukörpers ebd.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„auszenansicht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszenansicht>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)