Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

auszenbahn, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1409, Zeile 29 [Schmitt]
AUSZENBAHN f.   äußere bahn (einer sportanlage): 1955 in sekundenschnelle schiebt sich der wagen vorbei und drängt sich wieder in die außenbahn Scheer spieler 210. 1999 dass sie im finale auf der aussenbahn starten musste und alle gegnerinnen hinter sich hatte, störte sie nicht süddt. ztg., DWDS-arch.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„auszenbahn“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszenbahn>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)